Sinneswandel

Nichts ist so beständig wie der Wandel. Sinneswandel will dazu ermutigen, den Status quo zu hinterfragen und aufzeigen, dass Gesellschaft kein starres Konstrukt, sondern von uns gestaltbar ist. Im Podcast spricht die Journalistin Marilena Berends mit Wissenschaftler*innen, Künstler*innen und Aktivist*innen zu Themen wie dem Klimawandel, Feminismus oder der Arbeitswelt von morgen. Im Zentrum stehen dabei Menschen und ihre Geschichten. Denn sie sind es, die zeigen: es geht auch anders, wenn wir wollen.

https://sinneswandel.art

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 28m. Bisher sind 324 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich.

Gesamtlänge aller Episoden: 6 days 8 hours 13 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


episode 154: Louisa Dellert: Ist #MentalHealth nur ein Trend?


Über Social Media, Burnout und People Pleasing


share








   49m
 
 

episode 153: Sophia Fritz: Gibt es Toxische Weiblichkeit?


Über Powerfrauen, gute Mädchen, Muttis und Bitches


share








   37m
 
 

episode 152: Elly Oldenbourg: [Warum] sollten wir weniger arbeiten?


Von New Work und 4-Tage-Woche


share








 March 4, 2024  33m
 
 

episode 151: Benedikt Bösel: Wie[so] wurdest du vom Banker zum Bauern?


Über die Zukunft der Landwirtschaft


share








 February 19, 2024  37m
 
 

episode 150: Laura Cazés: Was bedeutet Jüdischsein [in Deutschland]?


Über Antisemitismus und warum es mehr Wissen über jüdisches Leben braucht


share








 February 5, 2024  38m
 
 

episode 149: Moritz Eggert: Ist KI [die] Zukunftsmusik?


Künstliche Intelligenz in der Musikbranche


share








 January 22, 2024  38m
 
 
share








 December 28, 2023  35m
 
 

episode 147: Daniel Schreiber: Wie verändert [uns] Trauer?


Über das Abschiednehmen und “Die Zeit der Verluste”


share








 December 7, 2023  36m
 
 

episode 146: Ferechta Paiwand: Wem gehört das Weltall?


Über die Zukunft und Kommerzialisierung des Weltraums


share








 November 27, 2023  29m
 
 

episode 145: Stevie Schmiedel: Warum brauchen wir [k]einen “Genderwahn”?


Über Generationenkonflikte und Debattenkultur im Feminismus


share








 November 7, 2023  36m