Sinneswandel

Nichts ist so beständig wie der Wandel, schrieb der griechische Philosoph Heraklit. Doch wie geschieht er? Mit Sinneswandel wollen wir aufzeigen, dass Gesellschaft kein starres Konstrukt, sondern von uns gestaltbar ist. Im Podcast diskutieren die freie Journalistin Marilena Berends und Gastautor*innen wünschbare Zukünfte und führen Gespräche, mit Wissenschaftler*innen, Künstler*innen und Aktivist*innen zu aktuellen Themen, wie dem Klimawandel, Identitätspolitik oder der Arbeitswelt von morgen. Sinneswandel ist ein Podcast, der dazu ermutigt, den Status quo zu hinterfragen und sich als aktive*n Zukunftskünstler*in zu begreifen.

https://sinneswandel.art

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 26m. Bisher sind 288 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 5 days 8 hours 50 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


episode 118: Wandelmut: Wie wollen wir in Zukunft zusammenleben?


Mit Lukas Feireiss über nachhaltiges Bauen und Zusammenleben


share








   28m
 
 

episode 117: Christian Uhle: (Lebens-)Sinn, eine Beziehungssache?


Eine philosophische Reise zum Sinn des Lebens (Teil 2)


share








   36m
 
 

episode 116: Christian Uhle: Wie finden wir (unseren) Sinn?


Eine philosophische Reise zum Sinn des Lebens (Teil 1)


share








   48m
 
 

episode 115: Zukunftsfähiges Feiern, geht das?


Mit Konstanze Meyer von Clubtopia über “grüne Clubkultur”


share








 2022-04-21  30m
 
 

episode 114: Laut gedacht: Unterschätzen wir die Freundschaft?


Über Grenzen von Beziehungen und Social Media Freundschaften


share








 2022-04-12  39m
 
 

episode 113: Toxische Positivität - ist zu viel Optimismus schädlich?


Mit Juliane M. Schreiber über Selbstoptimierung und die Suche nach dem Glück


share








 2022-03-29  34m
 
 

episode 112: Je digitaler die Welt, desto analoger die Träume?


Mit Florian Kaps über die Sehnsucht nach dem ‘Echten’


share








 2022-03-15  45m
 
 

episode 111: Yasmine M'Barek: Brauchen wir radikale Kompromisse?


Warum Idealisten auf Realisten angewiesen sind


share








 2022-03-02  30m
 
 

episode 110: Workism - warum arbeiten wir (heute) so viel?


Laut gedacht: Mit Hans Rusinek über Arbeit als Ersatzreligion


share








 2022-02-22  43m
 
 

episode 109: Laut gedacht: Was trauen wir Männern zu?


Mit Luisa Thomé und Fikri Anıl Altıntaş über Geschlechterrollen


share








 2022-02-08  45m