sexOlogisch

Klartext bis zum Höhepunkt! mit sexOlogisch - dem Podcast über Sexualität, Körperwahrnehmung und Gewaltprävention. Mein Name ist Magdalena und ich nehme kein Blatt vor dem Mund.  Offen, ehrlich, knallhart und trotzdem mit ganz viel Gefühl. Wenn ihr Fragen habt oder Themenvorschläge, Wünsche oder Anregungen schreibt mir gerne an hallo@sexologisch.com. Mehr Infos zu mir, meiner Arbeit an Schulen, Vorträgen und Weiterbildungen findet ihr auf meiner Website www.sexologisch.com und auf Instagram https://www.instagram.com/sexologisch/ und Facebook https://www.facebook.com/magdalena.heinzl/

https://imqabg.podcaster.de/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 46m. Bisher sind 82 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 2 days 14 hours 4 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


episode 43: Folge 43 - Sexueller Missbrauch & Prävention


Triggerwarnung: Sexueller Missbrauch Ein Thema, das niemand hören will und doch so viele Menschen beschäftigt. Viele Eltern und Bezugspersonen schlagen sich mit der Frage herum: "Kann ich mein Kind vor sexueller Gewalt schützen? Und wenn ja, wie?" Diesem Thema widme ich mich in dieser Podcastfolge. Neben Definitionen zu sexuellem Missbrauch, Zahlen und Fakten werde ich auch Mythen genauer beleuchten...


share








 2021-03-31  49m
 
 

episode 42: Folge 42 - Mein Zykluscomputer und ich


Dein Körper, dein Zyklus, deine Wahl! Ich habe mit Daysy-Gründerin Natalie Rechberg-Egly über Zyklusbeobachtung als Geschäftsidee, Period Power, Female Empowerment und sexuelle Selbstbestimmung gesprochen. Fighting for Fertility Awareness – man könnte Natalie Rechberg-Egly als Fruchtbarkeits-Aktivistin bezeichnen: Die gebürtige Bayerin spricht leidenschaftlich gern über den weiblichen Zyklus, die Konsistenz von Zervixschleim oder Fertility-Tracking und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund...


share








 2021-03-24  37m
 
 

episode 41: Folge 41 - Toxische Glaubenssätze in der Sexualität


"Männer können immer." "In einer Beziehung ist man der anderen Person Sex schuldig." "Sex tut weh. Das ist normal." "Wenn ich nicht rasiert bin/zugenommen habe, dann will die andere Person keinen Sex mit mir." "Menschen mit Vulva sind halt einfach komplizierter." "Wenn du keinen vaginalen Orgasmus haben kannst, bist du keine richtige Frau." "In einer Beziehung hat man Lust. Ansonsten stimmt etwas nicht." Vielleicht kennst du ja auch solche Glaubenssätze...


share








 2021-03-17  57m
 
 

episode 40: Folge 40 - Polyzystisches Ovarien Syndrom


PCOS kurz Polyzystisches Ovarien Syndrom Das PCO-Syndrom betrifft geschätzt vier bis zwölf Prozent der Frauen im gebärfähigen Alter in Europa. Es ist die häufigste Ursache für eine Unfruchtbarkeit aufgrund von Zyklusstörungen. Viele Betroffene erleben Symptome wie: * unregelmäßige oder ausbleibende Monatsblutungen. * Haarausfall (Geheimratsecken, Glatze) * fettige Haut, Akne * Erhöhte Androgene * Haarwuchs an Oberschenkeln, Bauch, Brust, Rücken, Kinn und Wangen...


share








 2021-03-10  41m
 
 

episode 39: Folge 39 - Beckenboden, der Liebesmuskel?!


Der Beckenboden - ein absolut unterschätzter Muskel.Aber was genau kann der und warum ist Training für alle Menschen sinnvoll? Wer hat überhaupt einen Beckenboden und wie kann ich den wahrnehmen? Und was zur Hölle hat dieser Muskel mit Sexualität zu tun.  All das bespreche ich mit meiner lieben Kollegin Conny von Gefühlsecht. Conny Lindner (https://www.gefuehlsecht...


share








 2021-03-03  39m
 
 

episode 38: Folge 38 - Sexualität und chronische Erkrankung


Bei chronischen Erkrankungen wird oft die Sexualität und sexuelle Gesundheit vergessen oder aus Scham unter den Teppich gekehrt. Sexualität ist aber ein wichtiger Faktor für Zufriedenheit und allgemeines Wohlbefinden.In einer Studie geben mehr als 65% der Befragten mit chronischen Erkrankungen an, dass ihnen das Thema Sexualität wichtig ist. Doch nicht mal ein Viertel von ihnen traut sich, etwaige Probleme mit medizinischem Fachpersonal zu besprechen. Der Grund: die große Scham...


share








 2021-02-24  41m
 
 

episode 37: Folge 37 - Genitalie Vielfalt


Zusammen mit der Künstler*in Stefanie Grübl - auch bekannt unter dem Namen "Vielma - Vielfältige Materialien" spreche ich über genitale Vielfalt und wir philosophieren über Körpernormen. Am Ende ist klar: Die einzige Norm ist die Vielfalt und das wir alle unterschiedlich sind. Stefanie Grübl ist Sexualpädagog*in und Künstler*in. Seit 2012 ist sie in der Sexuellen Bildung tätig und hat 2017 das Label "Vielma - Vielfältige  Materialien" gegründet...


share








 2021-02-17  48m
 
 

episode 36: Folge 36 - bodysynchron - Zyklusfood und hormonelles Gleichgewicht


Ich plaudere mit Jessica Roch über das Thema Ernährung und Zyklus. Warum kann uns Ernährung unterstützen wieder in hormonelles Gleichgewicht zu kommen und wie stellt man das an? Jessica ist zertifizierte Ernährungsberaterin und hat sich auf das Thema Frauengesundheit spezialisiert.Auf ihrem Instagram-Kanal @bodysynchron (könntest du hier verlinken auf: https://www.instagram.com/bodysynchron/?) und ihrem Blog www.bodysynchron.deteilt sie mit ihren 25...


share








 2021-02-10  37m
 
 

episode 35: Folge 35 - Good Vibrations. Aus dem Alltag einer Toyparty Beraterin


Dildo, Rabbit, Eichelvibrator und Womanizer - Sextoys sind in Mode und es gibt sie in allen Farben, Formen und Materialien. Ich erzähle euch aus meinem Alltag als Toyparty Beraterin für AMORELIE. Welche Toys sind am beliebtesten und wie finde ich das passende Toy für mich? Diese Fragen werde ich in dieser Folge klären und auch einen Einblick geben, wie so eine Sextoyparty abläuft! Ich bin davon überzeugt, dass man so eine Party mindestens einmal im Leben gemacht haben muss...


share








 2021-02-03  39m
 
 

episode 34: Folge 34 - Sprache und Sexualität


Sprache erzeugt Wirklichkeit und so - aber ist das auch in der Sexualpädagogik relevant! Und wie! Ich plaudere mit Lina und Noa vom Team Intim über die schlimmsten Begriffe für Genitalien, warum ich den Begriff "Scheide" nicht mehr verwende und wie unsere Welt aussehen würde, wenn wir Schamhoden sagen würden und das ganz normal wäre. On Top gibt es sexualpädagogische Methoden/Spiele die man mit Gruppen zum Thema Sprache und Sexualität spielen kann...


share








 2021-01-27  59m