WDR 5 Tiefenblick

Mehrteilige Dokus, Reportagen und Serien, die in die Tiefe gehen. Was ist normal, was ist verrückt? Stille im Alltag finden? Sterbehilfe - ja oder nein? WDR 5 Tiefenblick recherchiert komplexe Themen, die zum Nachdenken anregen, aus unterschiedlichen Perspektiven. Hier anhören und downloaden.

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-tiefenblick/tiefenblick-100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 28m. Bisher sind 226 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich
subscribe
share



 

recommended podcasts


14 Tagebücher des Ersten Weltkriegs – Der Angriff


Folge 2 • Wie erlebten Zeitzeugen das erste Kriegsjahr, als der Traum vom schnellen Sieg bald dem mörderischen Alltag in den Stellungen weicht? // Von Christine Sievers und Nicolaus Schröder / WDR 2014 / www.radiofeature.wdr.de


share





   27m
 
 

14 Tagebücher des Ersten Weltkriegs – Die Verwundung


Folge 3: Wie erlebten Zeitzeugen einen Krieg, der erstmals mit industrieller Zerstörungskraft geführt wird? // Von Christine Sievers und Nicolaus Schröder / WDR 2014 / www.radiofeature.wdr.de


share





   27m
 
 

14 Tagebücher des Ersten Weltkriegs – Die Sehnsucht


Folge 4: Wie erlebten Zeitzeugen die Kriegszeit, in der menschliche Bindungen und Sehnsüchte auf eine jahrelange Probe gestellt werden? // Von Christine Sievers und Nicolaus Schröder / WDR 2014 / www.radiofeature.wdr.de


share





   27m
 
 

14 Tagebücher des Ersten Weltkriegs – Der Aufstand


Folge 5: Wie erlebten Zeitzeugen diesen Krieg, der schon bald die mächtigsten Monarchien des Kontinents hinwegfegen wird? // Von Christine Sievers und Nicolaus Schröder / WDR 2014 / www.radiofeature.wdr.de


share





   27m
 
 

14 Tagebücher des Ersten Weltkriegs – Das Ende als Anfang


Folge 6: Wie erlebten Zeitzeugen diesen Krieg, an dessen Ende Zer- und Verstörung, aber auch Befreiung steht? // Von Christine Sievers und Nicolaus Schröder / WDR 2014 / www.radiofeature.wdr.de


share





   28m
 
 

Knonau reichts (3/4) Offene Rechnungen


Folge 3 – Karl kommt aus der Haft frei - und die Bewohner von Knonau haben Angst davor, was jetzt passiert. Er hat kein Zuhause mehr und hohe Schulden bei der Gemeinde. Aber einfach weg zu ziehen, kommt für Karl nicht Frage. // Von Franziska Engelhardt und Stefanie Müller-Frank / WDR 2019 / www.feature.wdr.de


share





   28m
 
 

Knonau reichts (2/4) Sammelwut


Folge 2 – Beim Schützenfest im Dorf traut sich dann doch jemand über die angestaute Wut im Dorf zu reden. Wie wurde Karl überhaupt zum Messie? Und was kann man dagegen tun? Die Familie ist ratlos, die Behörden überfordert. // Von Franziska Engelhardt und Stefanie Müller-Frank / WDR 2019 / www.feature.wdr.de


share





   29m
 
 

Knonau reichts (1/4) Es brennt


Folge 1 – Das denkmalgeschützte Haus von Karl brennt in einer Nacht ab. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus, im Dorf selbst hält man sich lieber raus und schweigt. Auch der Messie soll sich an die Regeln halten. Doch der sieht rot. // Franziska Engelhardt und Stefanie Müller-Frank / WDR 2019 / www.feature.wdr.de


share





   28m
 
 

Knonau reichts (4/4) Gegen alle Widerstände


Folge 4 – Karls Konten sind gesperrt, das Grundstück soll zwangsversteigert werden. Doch noch wohnt er dort in einem Wohnwagen. Seine Kinder versuchen, ihn vor dem Ruin zu bewahren. Zur Not auch gegen Karls Willen. // Von Franziska Engelhardt und Stefanie Müller-Frank / WDR 2019 / www.feature.wdr.de


share





 2019-09-18  25m
 
 

Hagelslag und Vollkornbrot – Alltag und Sprache


Niederländer und Deutsche arbeiten miteinander, sind im Fußball Rivalen, reisen als Touristen ins Nachbarland, und doch wissen wir wenig über den Alltag jenseits der Grenze. // Von Heike Sicconi / WDR 2019 / www.wdr5.de


share





 2019-08-27  28m