Zeitkapsel – Irene, wie hast du den Holocaust überlebt?

Irene Hasenberg ist 13 Jahre alt, als sie ins Konzentrationslager Bergen-Belsen deportiert wird. Mit ihren Eltern und ihrem Bruder ist sie 1937 aus Berlin nach Amsterdam geflohen. Aber die Nationalsozialisten haben sie eingeholt. Todesangst, Misshandlung, Hunger - jeder Tag könnte der letzte sein. „Wie hast du den Holocaust überlebt?“, wollen Milla, Ida, Lonneke und Mathilda von Irene wissen. Dieser neunteilige Podcast ist aus den Gesprächen der vier 16-jährigen Schülerinnen mit der heute 91-jährigen Irene entstanden. Jeden Dienstag erscheint eine neue Episode.

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 27m. Bisher sind 10 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich.

Gesamtlänge aller Episoden: 4 hours 6 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


  • 1
  • 1

Folge 9: Triumph over Tragedy


Fast 30 Jahre hat Irene über ihre Erlebnisse im Konzentrationslager geschwiegen. Erst als ihre Tochter Ella danach fragt, stellt sie sich der Vergangenheit und geht in Schulen, um Jugendliche über den Holocaust aufzuklären. Mit ihren Kindern und Enkeln reist sie sogar nach Bergen-Belsen. Dort ist jetzt eine Gedenkstätte. Wie ist es für sie, an den Ort zurückzukehren, an dem sie fast gestorben wäre? Zeitkapsel ist ein Podcast in 9 Episoden. Dies ist die letzte Folge...


share








 2022-05-17  31m
 
 

Folge 8: New York


Endlich in Freiheit! Zusammen mit vielen anderen Jugendlichen landet Irene in einem Flüchtlingslager in Algerien. Und dann ist plötzlich der Krieg zu Ende. Verwandte aus New York melden sich: Irene soll zu ihnen in die USA kommen...


share








 2022-05-10  28m
 
 

Folge 7: Abschied


Januar 1945. Immer mehr Menschen werden ins Konzentrationslager Bergen-Belsen gebracht. Es gibt fast nichts zu essen, Seuchen breiten sich aus. Auch Irene Eltern sind krank. Aber dann kommt die lang ersehnte Nachricht. Die Hasenbergs sollen ausgetauscht werden. Kann Irene jetzt wirklich auf die Befreiung hoffen?


share








 2022-05-03  31m
 
 

Folge 6: Winter


Die Situation für Irenes Familie in Bergen-Belsen wird immer schlimmer. Zehntausende neue Häftlinge treffen im Lager ein. Viele kommen aus Auschwitz. Eine von ihnen ist Anne Frank, die Irene noch aus Amsterdam kennt. Wie hat sie sich verändert? Und wird der Austausch für die Hasenbergs endlich stattfinden? Zeitkapsel ist ein Podcast in 9 Episoden. Jeden Dienstag gibt es eine neue Folge. Mehr Infos zum Podcast findet ihr bei ndr.de/zeitkapsel


share








 2022-04-26  23m
 
 

Folge 5: Das Konzentrationslager


Die Hasenbergs werden nach Bergen-Belsen gebracht. Nur eine Zwischenstation auf dem Weg in die Freiheit, so glauben sie. Voller Hoffnung sitzen sie im Zug. Aber dann wird alles viel schlimmer. Im Lager herrschen menschenunwürdige Zustände. Wie hält Irenes es aus, jeden Tag Todesangst zu haben? Zeitkapsel ist ein Podcast in 9 Episoden. Jeden Dienstag gibt es eine neue Folge. Mehr Infos zum Podcast findet ihr bei ndr.de/zeitkapsel


share








 2022-04-19  30m
 
 

Folge 4: Hoffnung per Post


Seit acht Monaten ist Irene im Lager in Westerbork. Ihre Familie hat die Hoffnung aufgegeben verbringt dort acht Monate und hat die Hoffnung aufgegeben. Aber dann kommt ein Päckchen. Kann der Inhalt die Rettung bringen? Hier ist nochmal der Link zum Westerbork-Film: https://www.youtube.com/watch?v=8E-IWGjbGZM Und mit diesem Link kommt ihr direkt zum Revue-Abend: https://www.youtube.com/watch?v=8E-IWGjbGZM Zeitkapsel ist ein Podcast in 9 Episoden. Jeden Dienstag gibt es eine neue Folge...


share








 2022-04-12  19m
 
 

Folge 3: Deportiert


Irene und ihre Familie können den Nationalsozialisten nicht entkommen: An einem Morgen im Juni 1943 steht die Polizei vor der Tür und bringt die Hasenbergs ins Durchgangslager Westerbork. Von dort werden jede Woche Menschen in die Vernichtungslager im Osten weitergeschickt. Droht dieses Schicksal auch Irenes Familie? Hier könnt ihr euch den Westerbork-Film angucken: https://www.youtube...


share








 2022-04-05  25m
 
 

Folge 1: Das Mädchen aus Berlin


Nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten werden Jüdinnen und Juden in Deutschland immer mehr ausgegrenzt. Irenes Bruder wird verprügelt, der Vater verliert seine Arbeit. Im Dezember 1937 trifft die Familie Hasenberg eine schwere Entscheidung. Wie erlebt Irene diese Zeit? ndr.de/zeitkapsel


share








 2022-03-29  24m
 
 

Folge 2: Amsterdam


In ihrer neuen Heimat findet Irene schnell neue Freundinnen und Freunde. Aber 1940 besetzen deutsche Truppen die Niederlande. Immer mehr jüdische Familien verschwinden. Einige verstecken sich, wie Anne Frank, die Irene oft auf der Straße getroffen hat. Viele werden deportiert - wohin, das weiß niemand zu diesem Zeitpunkt niemand. Wie lange werden die Hasenbergs noch verschont bleiben? ndr.de/zeitkapsel


share








 2022-03-29  28m
 
 

Trailer: Zeitkapsel – Irene, wie hast du den Holocaust überlebt? Ab 29.03.


Irene Hasenberg ist 13 Jahre alt, als sie ins Konzentrationslager Bergen-Belsen deportiert wird. Mit ihren Eltern und ihrem Bruder ist sie 1937 aus Berlin nach Amsterdam geflohen. Aber die Nationalsozialisten haben sie eingeholt. Todesangst, Misshandlung, Hunger - jeder Tag könnte der letzte sein. „Wie hast du den Holocaust überlebt?“, wollen Milla, Ida, Lonneke und Mathilda von Irene wissen...


share








 2022-03-23  2m
 
 
  • 1
  • 1