Auf den Punkt

Die Nachrichten des Tages - von der Süddeutschen Zeitung als Podcast auf den Punkt gebracht. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Meldungen, Interviews und Hintergrundberichten. Kostenlos und immer aktuell. Jeden Montag bis Freitag um 17 Uhr.

http://www.sueddeutsche.de//thema/Auf_den_Punkt

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 10m. Bisher sind 888 Folge(n) erschienen. Jeden Tag erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 6 days 23 hours 10 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


episode 47: Idlib: Eine Pufferzone und viele Fragen


Putin und Erdoğan verständigen sich auf eine entmilitarisierte Zone um die syrische Rebellenhochburg Idlib. Welche Fragen offen bleiben, erklärt Paul-Anton Krüger.


share







 2018-09-18  9m
 
 

episode 46: Scheuers Pirouetten beim Diesel


Er will keine Hardware-Nachrüstungen. Er will sie doch. Er will sie nicht. Verkehrsminister Andreas Scheuer wirft in der Dieselaffäre mit Nebelkerzen um sich, sagt Thomas Fromm.


share







 2018-09-17  9m
 
 

episode 45: CSU-Parteitag: Söders letzte Chance


Nur noch 35 Prozent in den Umfragen. Die absolute Mehrheit liegt in weiter Ferne. Auf ihrem Parteitag am Samstag hat die CSU die letzte Chance, ein Debakel zu verhindern, erklärt Wolfgang Wittl.


share







 2018-09-14  9m
 
 

episode 44: Der Kampf um den Hambacher Forst


Der Hambacher Forst wird geräumt. Für die Aktivisten symbolisiert der Wald den Kampf gegen die Braunkohle. Ob die Rodung noch verhindert werden kann, erklärt Christian Wernicke direkt aus dem Hambacher Forst.


share







 2018-09-13  9m
 
 

episode 43: Bundestag: Alle gegen die AfD


Hitzige Wortwechsel, Rücktrittsforderungen und Beleidigungen. In diesem Podcast blicken wir mit Stefan Braun auf die emotionale Generaldebatte im Bundestag.


share







 2018-09-12  9m
 
 

episode 42: Orbáns Kampf gegen die EU


Das EU-Parlament könnte ein Rechtsstaatsverfahren gegen Ungarn eröffnen. In einer Debatte am Dienstag wehrt sich Premier Viktor Orbán mit scharfer Rhetorik.


share







 2018-09-11  9m
 
 

episode 42: Orbáns Kampf gegen die EU


Das EU-Parlament könnte ein Rechtsstaatsverfahren gegen Ungarn eröffnen. In einer Debatte am Dienstag wehrt sich Premier Viktor Orbán mit scharfer Rhetorik.


share







 2018-09-11  9m
 
 

episode 41: VW gegen die Milliarden-Klage


Am Montag startet der Musterverfahrens-Prozess, bei dem Volkswagen nun auch in Deutschland groß zahlen soll. Die VW-Aktionäre fordern neun Milliarden Euro. Angelika Slavik schildert im Podcast ihre ersten Eindrücke aus dem Gericht.


share







 2018-09-10  8m
 
 

episode 40: Maaßen & Seehofer – Voll auf einer Linie


Hans-Georg Maaßen hat Zweifel an Informationen über Hetzjagden in Chemnitz geäußert – aber nicht gegenüber Horst Seehofer, sondern der Bild-Zeitung. Das sei unprofessionell, Maaßen der falsche für seinen Job, kommentiert Ferdos Forudastan.


share







 2018-09-07  9m
 
 

episode 39: Syriens letzte Schlacht


Syrische Truppen stehen kurz vor einer Bodenoffensive auf die Provinz Idlib. Es könnte die letzte Schlacht im Syrien-Krieg sein. In Idlib sind neben zehntausenden bewaffneten Rebellen aber auch drei Millionen Zivilisten eingeschlossen.


share







 2018-09-06  8m