Die Wochendämmerung

Immer wenn die Woche dämmert, kramen Holger Klein und Katrin Rönicke die bemerkenswertesten und auch die weniger beachteten Nachrichten der Woche noch einmal hervor und unterfüttern sie mit zusätzlicher Recherche, Einordnung, einer ordentlichen Portion Meinung und Interviews. Außerdem jede Woche dabei: Sham Jaff mit einem Blick über den Tellerrand der weißen, deutschen Medien.

https://wochendaemmerung.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h1m. Bisher sind 208 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 6 days 23 hours 15 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Bonus Episode: Datenschutz nach der DSGVO – Katharina Nocun im Interview


Katharina Nocun ist Bürgerrechtlerin, Publizistin und Ökonomin. Sie leitete bundesweit Kampagnen zum Schutz der Bürgerrechte, u.a. für die Bürgerbewegung Campact e.V., den Verbraucherzentrale Bundesverband, Mehr Demokratie e.V. und viele andere.


share







 2018-10-12  n/a
 
 

episode 163: #163. Ich bin nicht privilegiert, sondern normal!


Das gute Leben - Paul lebt es! Wir haben Paul in Hamburg besucht. Außerdem: Brett Kavanaugh, Absturz der CSU, Neues zum Normalitarismus, was sind Freie Wähler? Einigung im Diesel-Streit, neues Fachkräfteeinwanderungsgesetz, Emanzipation, Social Scoring.


share







 2018-10-05  59m
 
 

episode 162: #162. Die Merkeldämmerung


Volker Kauder abgewählt. Erdogans Staatsbesuch. Wohnungsgipfel. Rechtsextremismus. EU und Iran. Donald Trump. Kickels Medienumgang. Zweites Brexit-Referendum.


share







 2018-09-28  1h25m
 
 

episode 161: #161. Die, in der Holger prophezeit


die Vulkanier kommen 2063


share







 2018-09-21  n/a
 
 

episode 160: #160. Das ist so wegen Hitler


Chemnitz und Hambacher Forst - Äpfel mit Birnen? Neue Bürgerbewegung. EU gegen Autokratie Ungarns. Die Wahl zum Schwedischen Reichstag. Irre Sicherheitsberater. Zu viel Optimismus. Erdogans Geiseln. Hitlers Erbe in unseren Köpfen.


share







 2018-09-14  51m
 
 

#159. Haben Sie Vertrauen in die Bundesregierung?


Auch diese Woche schauen wir wieder nach Chemnitz. Zuvor gibt es aber einen neuen DeutschlandTrend. Der zeigt: Weite Teile der Ostdeutschen haben kein Vertrauen in die staatlichen Institutionen. Gibt es da einen Zusammenhang zum Erstarken der Rechten?


share







 2018-09-07  n/a
 
 

#158. Harry Potter lesen in Chemnitz


John McCain ist auch nach seinem Tod noch gemein zu Trump; in Chemnitz konnten die Nazis machen, was sie wollten; stellt die Zeit um!; zu wenig Sand am Meer; vergesst Griechenland nicht; 20 Jahre Harry Potter in Deutschland; Weisheiten vom Wirt.


share







 2018-08-31  58m
 
 

#157. “Die Pressefreiheit ist in Sachsen eingeschränkt”


Wir danken für euren erhellenden Input und sprechen über Landwirtschaft; außerdem: #Pegizei in Sachsen, der kleine Deutschlandtrend, Studie über AfD-Anhänger, Rentenrant, es rumpelt in den USA und Kim Jong Bumm.


share







 2018-08-24  54m
 
 

#156. tl;dh: Fair zu leben ist scheiße anstrengend


Es geht wieder um faires Fliegen, arme Leute, Klimaskeptiker, die Zukunft unserer Kinder, Sozialpolitik, das Große Ganze, die neoliberale Denke und unseren ganz alltäglichen Rassismus.


share







 2018-08-17  1h14m
 
 

#155. Wir haben noch zwei Jahre


Selbstkritik zu Holgers Selbstexperiment, ein Rant übers Billigfliegenwollen, ein Interview über die drohende Heißzeit, ein soziales Urteil und Antineoliberale Reformen in Italien (das gar nicht so arm ist).


share







 2018-08-10  53m