@mediasres - Deutschlandfunk

Tagesaktuelles Medienmagazin mit Hintergründen, Analysen und Meinungen zu allen Themen aus analoger und digitaler Medienwelt: Pressefreiheit, journalistisches Handwerk, Medienethik, Strukturwandel, Medienpolitik, Unternehmen und Personalien, Medienforschung und -pädagogik, Programmbeobachtung.

https://www.deutschlandfunk.de/mediasres-100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 4m. Bisher sind 5828 Folge(n) erschienen. .

Gesamtlänge aller Episoden: 19 days 18 hours 45 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


Kritik an Elon Musks Twitter-Plänen - Meinungsfreiheit versus Community Management


Noch ist der Kauf von Twitter durch Elon Musk nicht abgeschlossen, aber der Milliardär hat schon einige seiner Pläne für das Soziale Netzwerk bekanntgegeben - mit Fokus auf weniger Community Management. Expertinnen und Experten fürchten, dass Twitter dadurch zu einem feindseligeren Ort werden könnte.

Text: Mike Herbstreuth / Brigitte Baetz im Gespräch mit Annika Schneider
www.deutschlandfunk.de, @mediasres
Direkter Link zur Audiodatei



share








   6m
 
 

25 Jahre "Frau TV" - und die Entwicklung des feministischen Journalismus - Interview mit Margreth Lünenborg




Schneider, Annika
www.deutschlandfunk.de, @mediasres
Direkter Link zur Audiodatei



share








   6m
 
 

Schlagzeile von morgen: Oberbergische Volkszeitung




Borgers, Michael
www.deutschlandfunk.de, @mediasres
Direkter Link zur Audiodatei



share








   0m
 
 

Welcome back: Elon Musk will Donald Trump wieder zu Twitter zurückholen




Schuler, Marcus
www.deutschlandfunk.de, @mediasres
Direkter Link zur Audiodatei



share








   2m
 
 

EU-Gesetz gegen Kindesmissbrauchsinhalte - Chatkontrolle "nicht mit Menschenrechten vereinbar"


Die Pläne der EU im Kampf gegen Kindesmissbrauchsinhalte stoßen auf Kritik. Mail- und Messenger-Dienste sollen künftig die Nachrichten aller Nutzerinnen und Nutzer anlasslos nach verbotenen Inhalten durchsuchen. Eine Praxis, die nicht mit den Grundrechten vereinbar ist, glaubt Medienrechtler Stephan Dreyer.

Stephan Dreyer im Gespräch mit Sören Brinkmann
www.deutschlandfunk.de, @mediasres
Direkter Link zur Audiodatei



share








   7m
 
 

Nach Mord an Al-Dschasira-Reporterin Shireen Nasri: Gegenseitige Beschuldigungen




Assmann, Tim
www.deutschlandfunk.de, @mediasres
Direkter Link zur Audiodatei



share








   4m
 
 

Über Extremwetter und den Klimawandel berichten - Interview mit Georg Ehring




Brinkmann, Sören
www.deutschlandfunk.de, @mediasres
Direkter Link zur Audiodatei



share








   6m
 
 

Schlagzeile von morgen: Westfalen-Blatt, Lübbecke




Tran, Anh
www.deutschlandfunk.de, @mediasres
Direkter Link zur Audiodatei



share








   0m
 
 

Erneut zwei Journalistinnen ermordet: Gewalt in Mexiko nimmt kein Ende




Demmer, Anne
www.deutschlandfunk.de, @mediasres
Direkter Link zur Audiodatei



share








   1m
 
 

Russische Staatspropaganda: EU-Kommission will Programme verbieten




Wagner, Thomas
www.deutschlandfunk.de, @mediasres
Direkter Link zur Audiodatei



share








   5m