Aufwachen!

Man hatte es uns ja schon in der Schule geraten: "Kinder, schaut mehr Nachrichten." Sonst seid ihr nicht auf der Höhe, oder so. Wie alle gute Staatsbürger gucken wir nun also Fernsehen und erzählen uns, was wir fast verpasst hätten.

https://aufwachen-podcast.de

subscribe
share


 
 

recommended podcasts


      A!214 – Klimaamateure


      Freitag, 23. Juni 2017, 6:04 Uhr

      Wir reden mit Robert Habeck, dem Landwirtschafts- und Digitalminister in Schleswig-Holstein über den neuen “Jamaika”-Koalitionsvertrag von Kiel und schauen anschließend die Reden des Grünen “Spitzen-Duos” für die Bundestagswahl. Wir sehen eine Partei, die in rekord-vielen Parlamenten Erfolge erzielt, aber als Wahlkampf-Partei versagt. Keine Visionen, sondern Erinnerungen an Kohl und Mondfahrt. In Reden kaum Inhalte, dafür auch noch schwache...


      share





      2h45m
       

      A!213 – Küssen verboten


      Dienstag, 20. Juni 2017, 15:02 Uhr

      “Helmut Kohl ist tot.” Diesen Eröffnungssatz hat Claus Kleber wohl lange geübt. Wir erinnern uns mit Kleber und Kollegen an den europäischen Kanzler, der eine Idee und ein Ziel hatte. Nur vergleichen wir es nicht mit dem Europa, das Merkel geliefert hat. Stattdessen Wolfgang Schäuble auf allen Kanälen zur Planwirtschaft Griechenlands, die er Reform nennt, und die Kohls Politik verrät. Egal. Wo wir hingucken: Frankreich, London, in die Eifel,...


      share





      3h3m
       

      A!212 – Wahlkampfunfähig


      Freitag, 16. Juni 2017, 12:00 Uhr

      Für wen die Linke Politik macht, wissen wir. Aber zu wem sprechen Linke auf Bühnen bei Parteitagen? Und wie sprechen sie? Floskelmüde und prosaerlahmt kämpfen wir uns durch die Reden von Katja Kipping und Bernd Riexinger. Wir ertragen sogar die öffentlich-rechtliche Fernsehberichterstattung vom Fußballplatz zum Parteitag. Aber nur von Sahra Wagenknecht erfahren wir, was uns Kipping ankündigte: Wohin die Reise geht, was es kostet und ob wir während...


      share





      2h6m
       

      A!211 – altlinke Jungwähler


      Dienstag, 13. Juni 2017, 16:09 Uhr

      Der vom ZDF liebevoll als “linker Spinner” vorgestellte Jeremy Corbyn hat es also geschaft: Er hat die Parlamentswahlen in Global Britain gewonnen, gerade so weit, dass die Tories ihre Brexit-Suppe noch selbst auslöffeln müssen. Gratulation dazu! Leider ein Inselphänomen ohne deutsche Nachahmung. Gratulation auch an Emmanuel Macron. Der hat gleich die Scherben zweier dahingeraffter Volksparteien zusammengekratzt. Ansonsten lassen wir uns nicht von...


      share





      3h56m
       

      Z01 – Lässt sich der Politik die Debatte austreiben?


      Freitag, 9. Juni 2017, 23:17 Uhr

      Z steht für Zwischenruf. Er bietet sich an, da Tilo und Stefan auf Reisen sind, ein normaler Podcast also unmöglich, was den nächsten natürlich nur interessanter macht, diesmal aber eine Lücke hinterlässt. Wir füllen sie mit einem Vortrag von Stefan zum Thema “Skalierung”, ein Modebegriff, der sich allerdings anbietet, kurz genutzt zu werden: Wir zoomen uns einmal aus den Details von G7, Brexit, Comey und Syrien heraus und schauen aufs...


      share





      56m
       

      A!210 – Klimatheater


      Dienstag, 6. Juni 2017, 14:33 Uhr

      Wir wollen die Welt vor 200 Gigatonnen CO² schützen, wissen aber nicht einmal, wie man ein Kilogramm misst. Wir brauchen ein Bild von der Zukunft, arbeiten uns aber an ausgedachten Zahlenwerken ab. Wir sollten lernen, mit Angst umzugehen, fordern aber nichts weiter als reine Vernunft. Das Klima ließe sich wohl etwas besser retten, wenn Elmar Theveßen & Co. mehr zu bieten hätten, als ausgedachte Psychoferndiagnosen für Donald Trump. Nun gut....


      share





      2h46m
       

      A!209 – Diagnosewahn


      Freitag, 2. Juni 2017, 8:01 Uhr

      Katarina Barley, ehem. SPD-Generalsekretärin, jetzt SPD-Familienministerin, beklagt sich, nie wolle ein Journalist mit ihr über Familie, Arbeit und Wohnen sprechen. Dann wird sie zu den SPD Themen Gerechtigkeit, Zukunft und Europa gefragt und plötzlich fällt ihr nur Floskelei und Politiksprech ein. Nun gut, das kann passieren. Als Chefin des Willy Brandt Hauses verwaltet man eben Menschen in Wahlkämpfen und keine Ideen für Länder. Im Vergleich zu ihr...


      share





      2h36m
       

      A!208 – Corbynista


      Dienstag, 30. Mai 2017, 16:35 Uhr

      Trump hat einen festen Händedruck? Top-Thema. Trump erklärt 40 Kinder und ihre Mütter zum militärischen Ziel, weil ihre Väter für den IS kämpfen? Kein Thema. Ach was, nicht nur kein Thema: Die Bundesregierung weiß von nichts. Nun gut. Reden wir heute also über Macrons Gang, Trudeaus Haare, die ital. Fliegerformation am Himmel und lassen wir uns von George W. Bushs Propagandachef David Frum erklären, warum Trump so böse (engl.: “bad”!!1!!11!)...


      share





      3h48m
       

      A!207 – Vermeintes Gelände


      Freitag, 26. Mai 2017, 7:07 Uhr

      Heiland Macron*, Dämon LePen✝. *Schulz, Obama, Bernie. ✝Trump, Wilders, Petry. Aus welcher Perspektive gucken wir auf die Politik der neuen Hyperpersonen? Ist es die alte Ikonographie oder sind es die neuen Medien, die unseren modernen Blick trüben? Es ist unklar. Mit Wolfgang Michal und Hans Jessen reden wir über die politische Welt und anhand Sascha Lobos Film “Manipuliert” gucken wir auf die neuen Medien. Am Ende, eine Außnahme, lassen wir mal...


      share





      3h23m
       

      A!206 – Fakenewsfeed


      Dienstag, 23. Mai 2017, 14:58 Uhr

      Macron in Deutschland. Für schöne Bilder brechen die Kanzlerin und ihr Vize sogar das Protokoll. Alles andere steht unter Vorbehalt: “Sofern es für Berlin Sinn macht.” Nunja, Sinn macht vieles. Die grünen Landeschefs wollen endlich E-Mobilität, “eine Beschleunigung wie im Sportwagen” und Winfried Kretschmann würde dafür fortan sogar “mit offenen Karten” spielen. Wir sind beeindruckt. Ansonsten: In Afghanistan sterben nicht nur Menschen,...


      share





      3h10m
       2017-05-23