IQ - Wissenschaft und Forschung

Wissenschaft geht uns alle an. IQ berichtet über aktuelle Forschung und Kontroversen aus allen relevanten Bereichen wie Medizin, Klima, Astronomie, Technik, Gesellschaft.

https://www.br.de/mediathek/podcast/iq-wissenschaft-und-forschung/651

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 24m. Bisher sind 2336 Folge(n) erschienen. Dies ist ein täglich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 33 days 22 hours 28 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Forschen, wo andere Urlaub machen - 80 Jahre Schneefernerhaus auf der Zugspitze - 01.06.2011


Die Lage ist einzigartig: Das Schneefernerhaus schmiegt sich in 2.650 Meter Höhe an den Zugspitzgipfel. Dort betreiben neun Großforschungseinrichtungen gemeinsam mit dem Freistaat Bayern ein exponiertes Umweltforschungszentrum. Eine Sendung von Roland Söker.


share







 2011-06-01  23m
 
 

"Kanak Sprak" - Verhunztes Deutsch oder Sprachkultur? - 31.05.2011


Wächter des Hochdeutschen wittern Sprachverfall - Sprachforscher diagnostizieren kreative Sprachvielfalt und sagen: Jugendsprachen bedrohen die deutsche Sprache nicht, sie bereichern sie. Doch wie kreativ ist der "multi-ethnische Sprech" tatsächlich? Autor: Martin Schramm


share







 2011-05-31  23m
 
 

Atomausstieg in zehn Jahren - Ist das realistisch? - 30.05.2011


Außerdem: EHEC - Gibt es eine neue Behandlungsmethode? / Wie viel Maus steckt im Menschen? - Tiermodelle in der Medizin / Der Schneider von Ulm - Von einem der auszog, das Fliegen zu lernen. Magazin am Montag, 30. Mai.


share







 2011-05-30  24m
 
 

Aggressives Bakterium - Woher kommt der EHEC-Erreger? - 27.05.2011


Außerdem: Bedrohlicher Blackout - Wie gut ist Bayern gerüstet? / Spannende Entwicklungshilfe - Wie TU-Studenten sich in Simbabwe engagieren / Aktiver Artenschutz - Woran Seeadler sterben. Magazin am Freitag, 27. Mai.


share







 2011-05-27  25m
 
 

Raumstation ISS - Heute fertig, morgen eine Ruine? - 26.05.2011


Wie ein gigantisches Insekt kreist sie um die Erde - die Internationale Raumstation. Vor gut zehn Jahren hat die erste Besatzung sie bezogen. Da war sie ein Fanal für Frieden und internationale Zusammenarbeit. Doch heute steht die Zukunft der ISS buchstäblich in den Sternen. Eine Sendung von Florian Hildebrand.


share







 2011-05-26  25m
 
 

Ursachen auf der Spur - Schmerzattacke Migräne - 24.05.2011


Pochende Schmerzen, Übelkeit, Sehstörungen: Migräne ist unheilbar, aber es lassen sich Häufigkeit und Schwere der Attacken mindern: Durch Verhaltensänderung und die rechtzeitige Einnahme von Tabletten. Im Fokus der Forschung: Die Ursachen der Migräne. Eine Sendung von Ingeborg Hain


share







 2011-05-24  22m
 
 

Aschewolke aus Island - Droht ein neues Flugchaos? - 23.05.2011


Außerdem: Strom aus der Wüste - Wie nachhaltig ist "Desertec"? / Mythen über Alkohol - Wie gesund sind Rotwein und Bier? / Wettbewerb der Vogelzähler - Wie Ornithologen die Ohren spitzen. Magazin am Montag, 23. Mai.


share







 2011-05-23  25m
 
 

Fukushima-Desaster - Warum Tepco massiv kritisiert wird - 20.05.2011


Außerdem: Antarktis-Expedition - Wie die "Polarstern" den Klimawandel erkundet / Nachwuchs-Tüftler - Wie zwei Bayern Mundgeruch bekämpfen / Welt-Fernmelde-Tag - Wo es das lahmste Internet der Welt gibt / Magazin am Freitag, 20. Mai.


share







 2011-05-20  24m
 
 

Wald und Gesellschaft - Eine deutsche Beziehungsgeschichte - 19.05.2011


"Saurer Regen über Deutschland - der Wald stirbt" - so titelte "Der Spiegel" vor 30 Jahren. Horrorbilder von grätigen Baumleichen machten die Runde. Inzwischen hat sich das Blatt gewendet. Autorin: Bettina Weiz


share







 2011-05-19  23m
 
 

Kampf um Aufklärung - Der Fall Duogynon - 18.05.2011


Die Geschichte erinnert an den Contergan-Skandal: Ahnungslos nehmen Frauen in den 60er- und 70er-Jahren Duogynon-Tabletten. Ein Medikament der Firma Schering, das als Schwangerschaftstest eingesetzt wird. Viele der Frauen bringen später behinderte Kinder zur Welt. Eine Sendung von Hendrik Loven.


share







 2011-05-18  23m