IQ - Wissenschaft und Forschung

Wir wollen es wissen: IQ – Wissenschaft und Forschung schaut genau hin, auf den Menschen und seine Gesundheit, auf die Erde und ihr Klima, auf die Technik, die die Welt bewegt, auf die Gesellschaft, die sich verändert. Gut recherchiert, verständlich erklärt. Denn Wissenschaft geht uns alle an. Jeden Tag auf’s Neue.

https://www.br.de/mediathek/podcast/iq-wissenschaft-und-forschung/651

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 24m. Bisher sind 2042 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich
subscribe
share





recommended podcasts


Mars-Mission - Perseverance-Rover soll den roten Planeten erforschen


Auch während weltweit alle Aufmerksamkeit auf das Corona-Virus gerichtet war, hat die NASA ihre nächste Marsmission vorbereitet: Mars 2020. Der Start ist für den 17. Juli geplant. Was sie erforschen soll, schildert Stefan Geier.


share







   5m
 
 

Podcast Corona - und wir? Wie geht es Kindern und Jugendlichen?


Der Philosoph Julian Nida-Rümelin und der Jugendpsychiater Gerd Schulte-Körne im Gespräch mit Wissenschaftsredakteurin Jeanne Rubner. Ihr Thema: Kinder und Jugendliche leiden besonders unter den Kontaktbeschränkungen und Schulschließungen. Sie brauchen eine Perspektive, damit Corona die Generationen nicht spaltet.


share







   43m
 
 

Einsamkeit - Volkskrankheit oder Mode-Diagnose?


Einsamkeit gilt vielen Wissenschaftlern inzwischen als Massenphänomen unserer Gesellschaft und als unerkannte Krankheit. Aber was genau ist Einsamkeit? Aktuelle Forschungen zeigen Überraschendes.


share







   24m
 
 

Covid-19 - Eine besondere Herausforderung für die afrikanischen Staaten?


In Sachen Corona blicken wir meist auf die Situation im eigenen Land - und vielleicht noch auf unsere europäischen Nachbarn. Doch was bedeutet die Pandemie für afrikanische Staaten? Die Epidemiologin Anna Kühne von "Ärzte ohne Grenzen" im Gespräch.


share







   7m
 
 

Onlinesucht - Wie abhängig machen Spiele und soziale Medien?


Internet und soziale Medien haben in der Corona-Krise noch mehr an Bedeutung gewonnen. Aber Experten warnen gerade jetzt vor den Suchtgefahren im Netz.


share







   24m
 
 

Weniger Feinstaub, gesündere Anwohner - Umweltzonen senken den Arzneiverbrauch


Fahrzeuge, die zu viele Schadstoffe ausstoßen, sind in Umweltzonen tabu. Seit die Dreckschleudern dort verbannt wurden, geht es den Bewohnern gesundheitlich deutlich besser.


share







   4m
 
 

Podcast Corona - und wir? Was lässt uns trotzen?


Der Philosoph Julian Nida-Rümelin und der Psychiater Klaus Lieb im Gespräch mit Wissenschaftsredakteurin Jeanne Turczynski. Thema: Warum trotzen und protestieren wir, wenn Corona-Maßnahmen uns einschränken. Es ist der Kontrollverlust, der uns Angst macht, sagt Klaus Lieb.


share







   48m
 
 

Mobile Payment - Das Handy als Geldbörse


Dem mobilen Zahlen per Smartphone gehört angeblich die Zukunft. Doch noch zögern viele Verbraucher. Und Forscher fragen: Wer profitiert von der angeblich so "schönen neuen Welt" des "Mobile Payments" am Ende tatsächlich?


share







   27m
 
 

Bemannter Testflug - SpaceX soll erstmals Menschen ins All bringen


Nur einmal war sie im All unterwegs: die Raumfahrtkapsel Crew Dragon des Privatunternehmens SpaceX. Damals war nur eine Puppe an Bord. Jetzt soll sie erstmals Menschen ins All bringen - als erstes Weltraumgefährt der USA seit fast zehn Jahren.


share







   6m
 
 

Schnelltests auf Corona - Wann gibt‘s das Testkit für alle Fälle?


Schnelle Tests und schnelle Ergebnisse - das ist nötig, wenn neue Corona-Ausbrüche effektiv in Schach gehalten werden sollen. Bisher dauert es mehrere Stunden, bis Labore eine akute Infektion nachweisen können. Doch neue Verfahren könnten das beschleunigen.


share







   4m