Kontrovers - Deutschlandfunk

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunk.de/kontrovers.1768.de.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h8m. Bisher sind 228 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast
subscribe
share



recommended podcasts


Wütende Bauern, kritische Verbraucher - Brauchen wir eine andere Agrarpolitik?


Fast täglich demonstrieren derzeit die Landwirte gegen schärfere Umweltauflagen. Auf der anderen Seite gibt es Proteste von Umwelt- und Tierschützern für strengere Regelungen in der Agrarpolitik. Die Stimmung ist aufgeheizt, die Lage verfahren.

Moderation: Jörg Münchenberg
www.deutschlandfunk.de, Kontrovers
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





   1h6m
 
 

Iran gegen USA - Wie weit eskaliert der Konflikt?


Nachdem US-Militär den hochrangigen iranischen Kommandeur Soleimani im Irak getötet hatte, schwor das Regime in Teheran Vergeltung. Ein Raketenangriff auf US-Militärstützpunkte im Irak wurde aber als eher milde Rache angesehen.

Moderation: Christiane Kaess
www.deutschlandfunk.de, Kontrovers
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





   1h7m
 
 

Neues Jahr, neues Glück - Was bringt das Jahr 2020 politisch?


In der Nacht zu Neujahr ist ein Polizist in Leipzig durch Linksextreme schwer verletzt worden. Zwischen den USA und dem Iran scheint die Kriegsgefahr zu wachsen. Ende Januar heißt es: Bye, bye, Britannia. Und innenpolitisch steht die Große Koalition weiter auf tönernen Füßen.

Moderation: Dirk-Oliver Heckmann
www.deutschlandfunk.de, Kontrovers
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





   1h7m
 
 

2019 – das Jahr der Schulstreiks - Was haben die Klimaproteste gebracht?


Was als Schulstreik von Greta Thunberg begann, ist zu einer weltweiten Bewegung geworden. Millionen Jugendliche sind im vergangenen Jahr für mehr Klimaschutz auf die Straßen gegangen. Aber haben die Proteste der Fridays-for-Future-Anhänger mehr erreicht als öffentliche Aufmerksamkeit?

Moderation: Martin Zagatta
www.deutschlandfunk.de, Kontrovers
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





   1h8m
 
 

Beschimpfen, bedrohen, ausgrenzen - Wie tief ist Deutschland gespalten?


Populismus und Parteienverachtung. Die Gesellschaft ist polarisiert, und die politische Auseinandersetzung wird immer rüder. Zu Häme und Hassmails kommen handfeste Drohungen. Machen Empörung und Skandalisierung konstruktive Debatten überhaupt noch möglich?

Moderation: Martin Zagatta
www.deutschlandfunk.de, Kontrovers
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





   1h9m
 
 

Europa setzt sich neue Ziele - Wieviel Klimaschutz können und wollen wir uns leisten?


Im Kampf gegen die Erderwärmung haben sich die EU-Staaten auf einen ungewöhnlichen Kompromiss geeinigt: Der "Green Deal" soll kommen. Mit der Verpflichtung, bis 2050 klimaneutral zu werden. Allerdings konnte Polen eine Ausnahme aushandeln.

Moderation: Sandra Schulz
www.deutschlandfunk.de, Kontrovers
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





 2019-12-16  1h8m
 
 

Kontrovers: Mordverdacht gegen den Kreml


Autor: Heinlein, Stefan
Sendung: Kontrovers
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share





 2019-12-09  1h9m
 
 

Mord an Georgier - Wie tief ist der Riss zwischen Deutschland und Russland?


Der mutmaßliche Auftragsmord an einem Georgier in Berlin hat eine diplomatische Krise zwischen Berlin und Moskau ausgelöst. Der Generalbundesanwalt ermittelt. Die Bundesregierung hat zwei russische Botschaftsmitarbeiter ausgewiesen. Russland kündigt Vergeltungsmaßnahmen an.

Moderation: Stefan Heinlein
www.deutschlandfunk.de, Kontrovers
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





 2019-12-09  44m
 
 

Mit Walter-Borjans und Esken - Muss die SPD jetzt aus der GroKo aussteigen?


Bundeskanzlerin Merkel hat die Sozialdemokraten zum Weitermachen aufgefordert. Doch nach dem Mitgliederentscheid für die Regierungskritiker Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans steht das Bündnis mit der Union auf der Kippe. Ist der Koalitionsbruch nun vorprogrammiert?

Moderation: Martin Zagatta
www.deutschlandfunk.de, Kontrovers
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





 2019-12-02  1h9m
 
 

Selbstkritik und Weiter so - Kann diese CDU das Land noch führen?


Von ihrem Parteitagsmotto "Deutschlands starke Mitte" scheinen die Christdemokraten weit entfernt. Die Bevölkerung hat Umfragen zufolge das Vertrauen in die unionsgeführte Regierung längst verloren. Die CDU sucht nach einer Strategie und kann die Zweifel an ihrer Vorsitzenden nicht ausräumen.

Moderation: Martin Zagatta
www.deutschlandfunk.de, Kontrovers
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





 2019-11-25  1h9m