neuneinhalb

Die Sendung zum Mitnehmen

https://www1.wdr.de/mediathek/video/podcast/channel-neun-ein-halb-100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 9m. Bisher sind 225 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast
subscribe
share





recommended podcasts


Aussterbende Berufe – Wie sich unsere Arbeitswelt verändert


Traumberuf… Schirmmacher*in! Das hört man heute wohl kaum noch. Kein Wunder, denn dieser Beruf ist bei uns fast ausgestorben. Reporterin Mona trifft Till, einen der letzten Schirmmacher Deutschlands und darf mit ihm gemeinsam einen Regenschirm bauen. Nicht verschwunden aber verändert hat sich auch Laras Beruf: Warum sie, um Autos zu reparieren, heute mehr braucht als Schraubenschlüssel und Schweißer-Werkzeug? Darum geht’s in dieser Folge neuneinhalb.


share







   9m
 
 

Saugut! – Warum wir alte Nutztierrassen brauchen


Ene mene Muh, und ausgestorben ist – die Kuh. Warum tatsächlich viele Rinder-, Schweine- und Schafrassen in Deutschland vom Aussterben bedroht sind, das will Reporterin Jana herausfinden und trifft den 9-jährigen Hinnerk auf dem Wilhelminenhof. Gemeinsam bringen sie seltene Kühe auf die Weide und begrüßen ein kleines Eberferkel. Warum es so wichtig ist, alte Nutztierrassen zu schützen? Das erfahrt ihr diesmal bei neuneinhalb.


share







 2020-07-11  9m
 
 

Aufgeladen! - Was steckt in unseren Akkus?


Akkus sind in vielen Bereichen unsere unsichtbaren Begleiter. Sie stecken in Smartphones, Kameras oder elektrischen Zahnbürsten - und Gedanken über die kleinen Energiespeicher machen wir uns eigentlich nur, wenn der Ladebalken gegen Null geht. Was in ihnen drinsteckt und warum den Akkus eine große Zukunft bevorsteht, das zeigt diese Folge neuneinhalb.


share







 2020-07-04  9m
 
 

Expedition Wattenmeer – Robert sucht die „Small Five“


Bewaffnet mit Gummistiefeln und einer Wattforke geht es für Robert heute auf Safari ins Wattenmeer! Denn er möchte die berühmt berüchtigten “Small Five” aufspüren – fünf kleine Tiere die für das Watt besonders wichtig sind. Die haben sich aber gut versteckt! Ob er es schafft, sie aufzuspüren? Warum Wattwurm-Kacke super sauber ist? Und wohin eigentlich das Wasser bei Ebbe verschwindet? Das und mehr klären wir in dieser Folge neuneinhalb.


share







 2020-06-27  9m
 
 

Mücken - Nervig, aber nützlich?


Sie trinken unser Blut und rauben uns mit ihrem Summen den Schlaf: Stechmücken. Wozu gibt es die kleinen Plagegeister überhaupt? Das will Jana herausfinden und trifft den Mückenexperten Dr. Aljoscha Kreß. Was Mücken mit Stinkefußgerüchen zu tun haben und wie Mücken-Einfrieren der Wissenschaft helfen kann, darum geht es dieses Mal bei neuneinhalb.


share







 2020-06-20  9m
 
 

Bammel, Schiss, weiche Knie – Was wir gegen Angst tun können


Angst ist das älteste Gefühl, das wir Menschen kennen. Reporterin Mona zum Beispiel hat große Angst vor Hunden. In dieser Folge von neuneinhalb möchte sie rausfinden, was sie gegen diese Angst tun kann. Dafür trifft sie einen Angstexperten und seine ganz besondere Kollegin. Wer das ist, was ein kleines Monster mit der ganzen Geschichte zu tun hat und warum es uns Menschen ohne Angst wahrscheinlich gar nicht mehr gäbe, das erfahrt ihr in dieser Folge von neuneinhalb.


share







 2020-06-13  9m
 
 

Waldsterben - Sind unsere Bäume in Gefahr?


Wenig Regen, Stürme, Schädlinge: Damit haben gerade viele Wälder zu kämpfen. Sind unsere Bäume also in Gefahr? Das möchte Robert herausfinden. Zusammen mit Försterin Andrea guckt er sich an, wie fit die Bäume in ihrem Revier sind und was sie tut, um ihren Wald zu erhalten. Warum Wälder so wichtig für Menschen und Tiere sind? Was in einem Waldlabor passiert? Und was die Klimakrise mit dem Ganzen zu tun hat? All das klärt Robert in dieser Folge von neuneinhalb.


share







 2020-06-06  9m
 
 

Alles auf Abstand – Wie läuft euer Corona-Alltag?


Abstand halten, Hygieneregeln, Maskenpflicht… All das ist inzwischen Teil unseres Alltags geworden. Wir wollen wissen, wie es euch damit geht! Mona besucht Schüler*innen einer siebten Klasse, die seit kurzem wieder in die Schule gehen dürfen. Wie die neuen Regelungen den Unterricht und den Alltag der Schüler*innen beeinflussen? Und auf was für Ideen einige Schülerfirmen gekommen sind? Das alles zeigt diese Folge neuneinhalb.


share







 2020-05-30  9m
 
 

Antisemitismus an Schulen – Wenn "Du Jude!" zum Schimpfwort wird


"Du Jude!" – auf vielen Schulhöfen und in Klassenchats sind solche und ähnliche Beschimpfungen ganz normal. Robert fragt in einer 9. Klasse nach: Was steckt dahinter? Ist denjenigen, die sie benutzen überhaupt klar, was sie da tun? Und wie können Begegnungen zwischen jüdischen und nicht jüdischen Personen gegen Antisemitismus helfen? Darum geht’s in dieser Folge neuneinhalb.


share







 2020-05-16  9m
 
 

100 Punkte fürs Klima – Wie umweltfreundlich ist unser Alltag


Klimaschutz ist wichtig - und Jana fängt damit bei sich selber an. Einen Tag lang notiert sie mithilfe einer App wie sie lebt, was sie besitzt und konsumiert. Und sie merkt: Klimaneutral zu leben ist gar nicht so einfach. Ein paar gute Tipps hat die Wissenschaftlerin Dr. Melanie Speck. Warum trotzdem nicht nur jede und jeder Einzelne etwas verändern muss? Darum geht‘s in dieser Folge neuneinhalb.


share







 2020-05-09  9m