Ö1 Rudi Radiohund

Er liebt Topfengolatschen und seine wichtigsten Bezugspersonen sind die Rosi und der Tonmeister. Aber da sind auch noch seine Freunde wie der Wolfsforscher Kurt Kotrschal und die Nanopyhsikerin Ille Gebeshuber.

https://radiothek.orf.at/podcasts/oe1/oe1-rudi-radiohund

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 4m. Bisher sind 1329 Folge(n) erschienen. Jeden Tag erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 4 days 12 hours 19 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


Viele Wahlen und ein Zusammenstoß


Rudi braucht dringend ein Nachrichten-Update. Barbara Schieder informiert ihn über alle Wahlergebnisse der vergangenen Woche und über einen spektakulären Zusammenstoß.


share








   4m
 
 

Hoch zu Rad durch die Stadt


Lou, Caspar und Dora fahren gerne Rad. Allerdings muss man in einer großen Stadt - wie Wien - beim Fahrradfahren auf vieles aufpassen: auf die Autos, die Straßenbahn und die Busse, natürlich auf die Fußgänger und manchmal sogar auf Hunde.


share








   4m
 
 

Ist da wer? Gibt es Leben im All?


Am Abend, als es schon dunkel ist, schaut Rudi in den Himmel und denkt sich, bei so vielen Sternen kann die Erde doch nicht der einzige Ort sein, wo es Leben gibt… Deswegen besucht Rudi seinen Freund Franz Kerschbaum von der Sternwarte der Universität Wien.


share








   4m
 
 

Die freche Bognerin


Rudi trifft die Erzählerin Christa Schmollgruber. Sie fragt Rudi, ob er schon die Sage von der Wiener Bognergasse kennt. Der Radiohund schüttelt den Kopf, legt sich in sein Körbchen und hört neugierig zu.


share








   4m
 
 

Ilhans Geschichte. Diskriminierung in der Schule


Rudi trifft den Sozialpädagogen Persy Lowis Bulayumi. Er setzt sich dafür ein, dass jedes Kind die gleichen Chancen in der Schule hat. Persy erzählt die Geschichte von Ilhan, der wegen seiner Rechenschwäche in eine andere Klasse gekommen ist, und über die großen Auswirkungen dieser Entscheidung.


share








   4m
 
 

Es tut mir leid! Rudi und das Entschuldigen


Rudi und sein bester Freund, der Kater, haben gestritten. So schlimm, dass sie nicht mehr miteinander reden wollen. Diese Situation kennen Rudis junge Gäste Luna, Greti, Karla und Frida und sie haben Tipps, wie unser Radiohund da wieder rauskommt...


share








   4m
 
 

Bilderbücher im Kinoformat


Rudi liest von einer speziellen Kinovorstellung am kommenden Wochenende. Im Wiener Filmkasino findet ein Bilderbuchkino statt. „Ein Bilderbuch wird auf der Kinoleinwand vorgelesen und dazu spielt jemand Musik? Das muss sich der Radiohund genauer ansehen.


share








   4m
 
 

Käfer, Frösche und Schlangen fangen. Kindheitserinnerungen von Ernst Molden


Rudi trifft im Funkhaus den Wiener Musiker Ernst Molden. Er erzählt ihm von seinen Abenteuern am Hanslteich im 17. Wiener Gemeindebezirk. Dort hat er als Bub gerne Käfer, Frösche und Schlangen gefangen und sie in einem Glas nach Hause transportiert.


share








   4m
 
 

Endlich Schulkind!


Ab heute heißt es für alle Schülerinnen und Schüler in Österreich: die Ferien sind vorbei, die Schule beginnt. Rosa ist 6 Jahre alt und erzählt dem Radiohund über ihren allerersten Schultag - mit Schultüte.


share








   4m
 
 

Können Strompreisbremsen stechen?


Rudi rast ins Nachrichtenstudio. Er hat ein neues Wort gelernt: Strom-Preis-Bremse. Helene Seelmann erklärt, was das ist. Und wer in England die neue Regierungschefin ist. Und nein, sie will Rudi nicht foppen, also hereinlegen - das würde er als schlauer Hund nämlich merken...


share








   4m