Ö1 Rudi Radiohund

Er liebt Topfengolatschen und seine wichtigsten Bezugspersonen sind die Rosi und der Tonmeister. Aber da sind auch noch seine Freunde wie der Wolfsforscher Kurt Kotrschal und die Nanopyhsikerin Ille Gebeshuber.

https://radiothek.orf.at/podcasts/oe1/oe1-rudi-radiohund

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 4m. Bisher sind 1168 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich.

Gesamtlänge aller Episoden: 3 days 23 hours 33 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Brav sein


Rudi ist genervt. Er soll "brav" sein, sagen Tonmeister und Rosi, sonst bekommt er nichts vom Nikolaus. Aber was heißt "brav sein"überhaupt? Rudi spricht mit den Geschwistern Franziska und Wenzel und ihrer Oma.


share







   4m
 
 

Omi..Okro..Omikron!


Rudi ist verwundert. Alle fürchten sich scheinbar vor dem griechischen Buchstaben Omikron. Barbara Schieder weiß warum und erzählt ihm auch, was es mit dem Lobautunnel in Wien auf sich hat.


share







   4m
 
 

Märchen mit Markus: sprechende Tiere und wunderliche Wesen


Rudi lauscht aufmerksam. Auf der zweiten Märchen-CD der „Edition Ö1“ erzählt Markus Meyer Märchen, in denen sprechende Tiere vorkommen: der Wolf in Rotkäppchen etwa, und der Hase und der Igel.


share







   4m
 
 

Die Wetterfesten und die Stubenhocker


Rudi ist mürrisch. Seine Pfoten sind kalt und nass, weil Rosi ihn zwingt rauszugehen, obwohl es regnet. Nathalie, Sandra, Suraya und Felix erzählen, was sie im Freien machen damit ihnen nicht kalt wird.


share







   4m
 
 

Ross- oder Esskastanie?


Rudi und Kater haben eine Geschäftsidee: sie wollen heiße Kastanien verkaufen. Dafür haben sie säckeweise Kastanien im Prater gesammelt. Doch die kann man nicht essen, klärt der Botaniker Michael Kiehn auf.


share







   4m
 
 

Schon wieder Lockdown! Das Kinderjournal


Schon wieder Lockdown! Das gibt's doch nicht.... Rudi fragt Christian Williwald von der Journalredaktion, warum das notwendig ist. Christian erzählt ihm auch, was sonst in der Welt passiert: Deutschland hat eine neue Regierung, die viel gegen die Klimakrise tun will - und Schweden eine Ministerpräsidentin nur für ein paar Stunden. Wie geht denn das?


share







   4m
 
 

Ständig müde?


Rudi ist in letzter Zeit ständig müde, obwohl er viel schläft. Das hat mit der Dunkelheit und den kurzen Tagen zu tun, erklärt die Tierärztin Astrid Nagl. Die innere Uhr im Gehirn reagiert nämlich auf Tageslicht.


share







   4m
 
 

Meerschweinchen, Goldfische und Hasen


Haustiere machen Zweibeiner glücklich, ist Rudi überzeugt. Drei Volksschüler erzählen: vom einäugigen Meerschweinchen Glubschi, dem Hamster Rambo und bunten Fischen im Aquarium.


share







   4m
 
 

Kindsein ohne Rechte


Am Samstag war "Tag der Kinderrechte". Rudi grübelt: Wie wurden Kinder behandelt, bevor 1989 die Kinderrechte gemacht wurden? Seine Freundin Gerti Senger erzählt vom Aufwachsen in früheren Zeiten.


share







   4m
 
 

Bald Hunde- und Haustierverbot im Iran?!


Rudi ist schockiert: im Iran sollen Hundehalter bestraft werden. Fix ist das nicht, beruhigt Christine Thönicke-Frenkenberger im Kinderjournal. Außerdem: warum es jetzt wieder so viele Coronafälle gibt.


share







   4m