Abenteuerlaeufer.de mit Michael Snehotta

Michael Snehotta, Abenteuerläufer & Ultraläufer, der bereits hunderte von Ultraläufen gefinished hat, lässt dich an seinen einzigartigen Erfahrungen teilhaben. Angefangen von 3.000 Metern, die er bei der Bundeswehr gerade so gepackt hat, um der Mindestnorm zu genügen. Bis hin zu etlichen hundert Kilometern in Tagesetappen. Von Läufen an den kältesten Plätzen dieser Erde bis hin zu heißesten Wüstenläufen. Auch im Dschungel hat er Läufe von über 200 km gefinished. Sowie im Himalaya... Nicht nur dabei wäre er beinahe ums Leben gekommen. Sondern auch durch eine Krebserkrankung, die Operationen nach sich zog, von denen der Ausgang völlig offen war. "Sollten Sie das tatsächlich überstehen, dann: Profisport adé!" Doch (auch) das ließ Michael ziemlich unbeeindruckt. Eher im Gegenteil: Gerade in diesem Moment schwor er sich: "Wenn ich das überstehe, dann... [Höre Podcast! ;-)] Teilweise wird dir der Atem stocken. Teilweise wirst du dich kaum noch ruhig im Sessel halten können. Teilweise wirst du von deinem neu erwachten Ehrgeiz nach draußen und zum Sport getrieben werden. Hiermit bist du gewarnt! Hunderte von Ultraläufen, das sind über 20 Jahre unverlgeichliche Lauferfahrungen...

https://pod.co/abenteuerlaeufer-de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 24m. Bisher sind 16 Folge(n) erschienen. Dies ist ein täglich erscheinender Podcast
subscribe
share





recommended podcasts


  • 1
  • 2
  • 1
  • 2

episode 15: 015 Tough Guy? Vorbereitung! Gefinished? Knochenbrüche?


Sich im November/Dezember klatschnass machen, unmittelbar BEVOR man dann hinaus in den Regen zum Trainieren geht, sich dann auch noch durch Schlamm, Schlick und Hindernisse zu quälen, um gut vorbereitet zu sein?

JA! Genau das musste Michael Snehotta tun, um überhaupt eine Chance darauf zu haben, beim “Tough Guy” in England bei Nachtfrost und 1 Grad Celsius zum Startzeitpunkt finishen zu können...


share







 2020-05-10  17m
 
 

episode 14: 014 Mentaltraining für Ultraläufer? Vorteile/Nachteile/Insider-Infos?


Ohne Mentaltraining geht im Extremsport gar nichts. Wenn dann auch noch "Diagnose: Krebs!" dazukommt, dann kann mehr als nur eine depressive Phase eingeläutet werden...


share







 2020-05-10  15m
 
 

episode 13: 013 Umgang mit Kritik: läuft?


Nur wer nachts und alleine laufen geht, nicht im Internet präsent ist etc. wird garantiert niemals kritisiert werden (außer vielleicht von der eigenen Familie).

Ansonsten gilt: Kritik, konstruktive wie destruktive, wird DIR früher oder später begegnen...


share







 2020-04-30  17m
 
 

episode 12: 012 Schmerz? Grenzen?


Entschlossenheit trotz Schmerz und Grenzen?

Speziell bei Schmerzen sowie beim Erreichen eigener Grenzen trennt sich schnell die Spreu vom Weizen. Dann zeigt sich, wie entschlossen man wirklich ist.

Doch heißt das, dass man über Schmerzen und Grenzen (immer) hinweggehen sollte?

Sicher nicht.

Sicher dürfte jedoch auch sein, dass das Gegenteil davon ebenfalls nicht gilt...


share







 2020-04-29  25m
 
 

episode 10: 010 Umgang mit Niederlagen


Niederlagen? "Ich doch nicht!" (Oder doch? ;-))

Wer läuft, bei dem wird es sicherlich auch mal nicht laufen. Die entscheidende Frage lautet dann: Wie mit Niederlagen umgehen?

Im Verlauf seiner langjährigen Laufkarriere durfte Michael eine ganz spezielle Niederlage einstecken: direkt bei einem Weltrekordversuch.

Wenn die "ganze Welt" zuschaut, dann kann das ganz besonders schmerzen. Oder relativ wenig...


share







 2020-04-28  27m
 
 

episode 11: 011 Endlich der erste Sponsor. Immer ein Segen?


Vom Materialsponsoring hin zum Geldsponsoring, das selbstverständlich ganz neue Freiheiten bietet. Davon berichtet Michael Snehotta in dieser Episode.

Nicht irgendwer war maßgeblich an Michael's erstem Geldsponsoring beteiligt, sondern gleich ein in der Branche ganz und gar nicht Unbekannter: Dr. Michael Strunz nämlich...


share







 2020-04-26  18m
 
 

episode 9: 009 Träume erreichen mit Mentaltraining


Noch vor wenigen Jahren in der Läuferszene eher ein Fremdwort, ist heute völlig klar: Große Ziele OHNE Mentaltraining ist kaum drin.

Doch zwischen Mentaltraining und Mentaltraining liegt der Unterschied zwischen abbrechen und finishen.

Denn nicht alles, was sich "Mentaltraining" nennt, bringt die erhoffte Wirkung.

Michael Snehotta lässt dich an einigen seiner besten Mentaltraining-Strategien teilhaben...


share







 2020-04-25  26m
 
 

episode 8: 008 Weltrekordler Rainer Predl im maximal motivierenden Talk


Kaum zu glauben, welche Weltrekorde Rainer Predl bisher bereits geholt hat. Oft ging es dabei, im wahrsten Sinne des Wortes, rund.

Ob 70 km rund um den Küchentisch (Weltrekord!), Marathon auf und in einem Windrad (Weltrekord). Oder mehr "geradeaus":, dafür aber gleich 852 km weit "auf der Stelle", genauer gesagt auf einem Laufband für 168 unendlich lange Stunden...


share







 2020-04-24  30m
 
 

episode 7: 007 Alkohol, Rauchen, Laufen & Lebensqualität


Wusstest du, dass Michael früher rauchte und auch nicht zwangsläufig größere Bögen um Alkohol schlug?

Doch wie hält er es heute damit? Warum? Welche Beobachtungen macht(e) er unter seinen Läuferkolleg*innen? Was kannst du dir hier rausziehen?

Nachdem Michael in einer vorherigen Episode von seinem allerersten Marathon berichtet hatte erfährst du nun, wie es sich mit seinen nächsten 4 Marathons verhielt...


share







 2020-04-24  26m
 
 

episode 6: 006 Community, du und die Community ;-)


"Alles, was du an läuferischem Wissen brauchst, ist irgendwo da draußen!"

Die Frage ist bloß, wo? ;-)

Eine der erfolgsversprechendsten Möglichkeiten, DEIN (läuferisches) Know-how auf den aktuellsten Stand zu bringen, besteht darin, über DEINE Communities zu gehen.

Außerdem kann dich deine Community natürlich auch supporten...


share







 2020-04-23  21m
 
 
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2