radioWissen

radioWissen, ein sinnliches Hörerlebnis mit Anspruch. Die ganze Welt des Wissens, gut recherchiert, spannend erzählt. Interessantes aus Geschichte, Literatur und Musik, Faszinierendes über Mythen, Menschen und Religionen, Erhellendes aus Philosophie und Psychologie. Wissenswertes über Natur, Biologie und Umwelt, Hintergründe zu Wirtschaft und Politik.

https://www.br.de/mediathek/podcast/radiowissen/488

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 22m. Bisher sind 5272 Folge(n) erschienen. Alle 0 Tage erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 78 days 4 hours 51 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


"Das Bessere ist der Feind des Guten" - Voltaire


Voltaire, der genusssüchtige Lebemann und feinsinnige Intellektuelle galt seinen Anhängern als zukunftsweisende Lichtgestalt, seinen Gegnern aber als satanischer Zerstörer der hergebrachten Ordnung. Autorin: Gabriele Bondy


share







 2010-08-31  24m
 
 

"Normal zu sein, ist das Ideal der Mittelmäßigen ..." C. G. Jung


Versöhner westlichen Wissens und östlicher Weisheit oder Pendler zwischen Religion, Philosophie und Psychologie? Carl Gustav Jungs Lehren stoßen auf mehr Unentschiedenheit als die Sigmund Freuds. Autorin: Gabriele Bondy


share







 2010-08-26  19m
 
 

Blitze - Starkstrom aus dunklen Wolken


Rund um den Erdball toben ständig etwa tausend Gewitter. Während eines starken Unwetters entladen sich bis zu 30 Blitze in der Sekunde. Autor: Lutz Reidt


share







 2010-08-25  23m
 
 

Endstation Central Park - Ernst Toller: Literat und Revolutionär


Ernst Toller, der sich am 22. Mai 1939 in New York das Leben nahm, hatte schon lange Zeit an Depressionen gelitten. Die Nazis hatten Toller ins Exil getrieben, sein politischer Traum war gescheitert. Autor: Thomas Grasberger


share







 2010-08-23  22m
 
 

Den Schwächen der Menschen auf der Spur


Molière - den Künstlernamen legt sich der Pariser Bürgerssohn Jean-Baptiste Poquelin zu, weil er ein neues Leben beginnen will: als Schauspieler. Seine Truppe tourt 13 Jahre lang durch ganz Frankreich. Autorin: Gabriele Bondy


share







 2010-08-20  22m
 
 

Frieden - Alte und neue Methoden für einen gelebten Pazifismus


Als im August 1945 die Atombombe über Hiroshima explodierte, hatte nicht nur die kriegerische Zerstörungskraft einen Höhepunkt erreicht. Der Tag war auch die Geburtsstunde einer globalen Friedensbewegung. Autor: Geseko von Lüpke


share







 2010-08-04  18m
 
 

Suche nach einem verlorenen Mythos - Spaziergang durch Paris


Paris ist noch immer die Stadt der Liebe und der Kunst: Unzählige Besucher werden von diesem Mythos in die Stadt an der Seine gelockt - auf der Suche nach französischem Lebensstil und freiem Leben. Autorin: Gabriele Knetsch.


share







 2010-07-30  20m
 
 

Ergebenheit in Gott - Der Islam


Seit einigen Jahren prägt der islamistische Fundamentalismus den Blick auf den Islam. Doch zugleich leben wir in deutschen Städten oft buchstäblich Tür an Tür mit durchaus friedlichen muslimischen Nachbarn. Autor: Fritz Dumanski


share







 2010-05-05  17m
 
 

Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt - Die Philosophie des Existenzialismus


Der Existentialismus ist eine philosophische Richtung und Lebenshaltung: Der Mensch sei zur radikalen Freiheit verurteilt, müsse sein Wesen entwerfen und sich zu diesem Zweck einmischen in die Politik. Autor: Michael Reitz


share







 2010-04-14  21m
 
 

Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt - Die Philosophie des Existenzialismus


Der Existentialismus ist eine philosophische Richtung und Lebenshaltung: Der Mensch sei zur radikalen Freiheit verurteilt, müsse sein Wesen entwerfen und sich zu diesem Zweck einmischen in die Politik. (BR 2010)


share







 2010-04-14  21m