Sein und Streit

Unser Philosophiemagazin "Sein und Streit" ist ein akustischer Denkraum: über Alltägliches und Akademisches, über Sinn und Unsinn.

https://www.deutschlandfunkkultur.de/sein-und-streit-100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 24m. Bisher sind 1714 Folge(n) erschienen. Alle 0 Tage erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 24 days 20 hours 37 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


Herculaneum-Papyri - Kommentar: Vergesst die Philosophie nicht


Mit KI und Scan-Technologie können Schriftrollen entziffert werden, die neue Erkenntnisse über Platon liefern. Ein spektakulärer Erfolg, meint Andrea Roedig. Doch Platons philosophische Fragen sollten wir dabei nicht vergessen. Ein Kommentar von Andrea Roedig www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit


share








   4m
 
 

75 Jahre Grundgesetz - Hat der Verfassungspatriotismus ausgedient?


Rechtsradikalismus, Ungleichheit, Krieg - zum 75. Geburtstag des Grundgesetzes steht die Idee des Verfassungspatriotismus unter Druck. Kann es genug gesellschaftlichen Zusammenhalt stiften? Oder brauchen wir ein anderes Schmiermittel fürs Wir-Gefühl? Rohde, Stephanie; Augsberg, Steffen www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit


share








   30m
 
 

Ganze Sendung vom 19. Mai: Über Verfassungspatriotismus und historische Relikte


Rohde, Stephanie www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit


share








   35m
 
 

Antikriegs-Proteste an Universitäten: Demokratie braucht Ordnungsstörungen


Celikates, Robin www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit


share








   3m
 
 

Drahtseilakt - Die Kunst der politischen Entschuldigung


Sich zu entschuldigen, ist schon im Privaten eine Herausforderung. Noch viel delikater sind Schuldbekenntnisse, wenn sie Untaten eines Staates betreffen. Wie können solche Sprechakte gelingen, ohne in moralische Selbstinszenierung umzuschlagen? Lotter, Maria-Sybilla; Eilenberger, Wolfram www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit


share








   36m
 
 

Ganze Sendung vom 12. Mai 2024: Über Entschuldigungen und über Campus-Proteste


Eilenberger, Wolfram www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit


share








   40m
 
 

50 Jahre Flensburg - Wenn Foucault im Auto mitfährt


Alkohol am Steuer, eine rote Ampel, zu schnelles Fahren: Dann hagelt es Punkte in Flensburg. Vor 50 Jahren wurde die Verkehrssünderkartei eingeführt. Zur der Zeit erschien Foucaults "Überwachen und Strafen". Kein Zufall, meint der Philosoph David Lauer. Lauer, David www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit


share








   4m
 
 

Gesellschaftliche Teilhabe: Die Vermögensverteilung ist ungerecht


Newmark, Catherine; Neuhäuser, Christian www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit


share








   40m
 
 

Ganze Sendung vom 5. Mai 2024: Über Vermögen und Disziplinarinstrumente


Newmark, Catherine www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit


share








   46m
 
 

Philosophische Orte: Der junge Engels in Wuppertal


Michalek, Gerd www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit


share








   7m