Wissenschaft im Brennpunkt - Deutschlandfunk

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunk.de/wissenschaft-im-brennpunkt.739.de.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 27m. Bisher sind 427 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich
subscribe
share



 

recommended podcasts


Beschränktes Denken - Unsere kleine Welt


Theorien zu Vorurteilen und Verschwörungstheorien zeigen: Extreme Ansichten entstehen aus ganz normalen psychischen Verarbeitungsprozessen. Jeder teilt die Welt in "wir" und "sie", die meisten glauben erst und suchen dann nach den passenden Fakten. Mit Argumenten alleine lässt sich eine enge Welt nur selten öffnen.

Von Volkart Wildermuth
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 10.10.2016 16:30
Direkter Link zur Audiodatei


share





 2016-04-03  27m
 
 

Sternzeit 28. März 2016 Zwei Planeten, ein Stern und der Mond


Autor: Lorenzen, Dirk
Sendung: Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 04.10.2016 16:57


share





 2016-03-28  2m
 
 

Hörtipp: Käpt'n Computer. Die Geisterschiffe kommen - An Ostermontag - 16:30 Uhr


Autor: Heller, Piotr
Sendung: Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 04.10.2016 16:50


share





 2016-03-28  0m
 
 

Seefahrt - Die Geisterschiffe kommen


Es gibt gute Gründe für mehr Autonomie auf den Weltmeeren: Autonome Schiffe würden effizienter fahren und ließen sich günstiger betreiben. Die grundlegende Technik dafür gibt es bereits: Ozeanriesen können heute schon ihren Kurs auf den Meter genau halten, ohne dass ein Mensch seine Hand aufs Steuerrad legen müsste.

Von Piotr Heller
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 04.10.2016 16:30
Direkter Link zur Audiodatei


share





 2016-03-28  27m
 
 

Sternzeit 27. März 2016 Die Gaußsche Osterregel


Autor: Lorenzen, Dirk
Sendung: Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 03.10.2016 16:57


share





 2016-03-27  2m
 
 

Hörtipp: Nerven wie ein Wurm. Über den Ursprung des Gehirns - Ostersonntag 16:30


Autor: Pyritz, Lennart
Sendung: Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 03.10.2016 16:50


share





 2016-03-27  0m
 
 

Nerven wie ein Wurm - Der Ursprung des Gehirns


Hat der Mensch Nerven wie ein Wurm? Das haben sich Gelehrte schon im Jahr 1830 gefragt. In Paris stritten sie darüber, ob unser Nervensystem mit dem wirbelloser Tiere vergleichbar sei. Etliche Forschergenerationen später spaltet die Frage nach dem Ursprung des Gehirns noch immer die Wissenschaft.

Von Lennart Pyritz
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 03.10.2016 16:30
Direkter Link zur Audiodatei


share





 2016-03-27  27m
 
 

Roboter - Maschinen lügen nicht?


Absolute Ehrlichkeit ist weder diplomatisch noch zu jeder Zeit gewünscht. Wer sich in Zukunft mit Robotern umgibt, erwartet vermutlich auch von ihnen einen angemessenen Umgang mit der Wahrheit. Nur: Den Maschinen fällt das Lügen schwer.

Von Thomas Reintjes
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 01.10.2016 17:30
Direkter Link zur Audiodatei


share





 2016-03-25  27m
 
 

Sternzeit 20. März 2016 Himmlischer Marathon


Autor: Lorenzen, Dirk
Sendung: Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 26.09.2016 17:57


share





 2016-03-20  2m
 
 

Wissenschaftsgeschichte - Ein Gigantenduell das Leben rettete




Von Dagmar Röhrlich
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 26.09.2016 17:57
Direkter Link zur Audiodatei


share





 2016-03-20  0m