Der Tag - Deutschlandfunk

Ausgewählte Themen hintergründig eingeordnet – das ist der Anspruch unseres täglichen Podcasts „Der Tag“. Was steckt hinter einer Nachricht und was ergibt sich daraus?

https://www.deutschlandfunk.de/podcast-104.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 25m. Bisher sind 1392 Folge(n) erschienen. Jeden Tag erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 24 days 20 hours 4 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


Der Tag - Warum die Bürgerversicherung polarisiert


Eine Idee aus der Mottenkiste, sagt CSU-Landesgruppenchef Dobrindt zur Forderung der SPD nach einer Bürgerversicherung. Das Thema polarisiert - wir fragen warum. Wir schauen außerdem auf die Aufarbeitung der G20-Proteste in Hamburg und darauf, was die öffentlich-rechtlichen Medien in Zukunft im Internet dürfen.

Von Ann-Kathrin Büüsker
www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag
Hören bis: 26.06.2018 18:00
Direkter Link zur Audiodatei



share








 2017-12-18  19m
 
 

Der Tag - Flughafen BER - "Das ist echt peinlich"


2020 könnte der Flughafen BER in Betrieb genommen werden, wenn nicht wieder etwas dazwischen kommt. Auch wenn die Anwohner sich über die Verzögerung freuen, für Brandenburg ist das eine Katastrophe. Außerdem im Podcast: Wie viel Harmonie steckt jetzt in der CSU? Ein Parteitagsbesuch.

Von Ann-Kathrin Büüsker
www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag
Hören bis: 23.06.2018 18:00
Direkter Link zur Audiodatei



share








 2017-12-15  14m
 
 

Der Tag - Die Flüchtlinge auf Chios


Donald Tusk sagte vor dem EU-Gipfel: Die Umverteilung von Flüchtlingen in der EU ist gescheitert. Ein Blick auf die griechische Insel Chios zeigt: Das stimmt. Zum Unglück der Flüchtlinge. Außerdem im Podcast: Wieso die Briten bei den Brexit-Verhandlungen immer noch rumeiern.

Von Ann-Kathrin Büüsker
www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag
Hören bis: 22.06.2018 18:00
Direkter Link zur Audiodatei



share








 2017-12-14  17m
 
 

Der Tag - Schlappe für Trump – Moore unterliegt in Alabama


Eigentlich ist Alabama ein US-Staat, der sich fest in den Händen der Republikaner befindet. Doch jetzt unterlag Roy Moore bei den Wahlen zum Senat. Der Grund: Die massiven Vorwürfe wegen sexueller Belästigung. Was heißt das ganze für die kommenden Zwischenwahlen? Und was für Donald Trump? Außerdem: Was tun gegen Antisemitismus unter Flüchtlingen? Und: Was ist von dem neuen Ministerpräsidenten Sachsens, Michael Kretschmer, zu erwarten?

Von Dirk-Oliver Heckmann
www...


share








 2017-12-13  21m
 
 

Der Tag - Donalds Mondfahrt


Donald Trump möchte wieder bemannte Missionen zum Mond schicken. Dabei wäre der Mars ein viel spannenderes Ziel, sagt unser Raumfahrtexperte. Wir sprechen im Podcast außerdem die Idee der Kooperations-Koalition und schauen auf die Hintergründe des Konflikts im Südsudan.

Von Ann-Kathrin Büüsker
www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag
Hören bis: 20.06.2018 18:00
Direkter Link zur Audiodatei



share








 2017-12-12  19m
 
 

Der Tag - Die Folgen der Jerusalem-Entscheidung


Nach Trumps Jerusalem-Entscheidung kommt es in der ganzen muslimischen Welt zu erheblichen Protesten. Wir sprechen heute über die Leidtragenden: Die Palästinenser, die ihre Zukunft in Gefahr sehen. Und Juden, die im Zuge der Proteste eine Welle von Antisemitismus erleben.

Von Ann-Kathrin Büüsker
www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag
Hören bis: 19.06.2018 18:00
Direkter Link zur Audiodatei



share








 2017-12-11  19m
 
 

Der Tag - Brexit ante portas? Juncker meldet Durchbruch


Lange Zeit hieß es: Die Briten würden sich nicht bewegen, bei den Brexit-Verhandlungen. Wenn kein Zugeständnis komme, würde es nichts werden mit einem Abkommen. Heute dann die Meldung von einem Durchbruch. Ist der Brexit damit unumkehrbar geworden? Außerdem: In Düsseldorf hat der Prozess um die Loveparade-Katastrophe begonnen. Nicht nur bei den Opfern und ihren Angehörigen kommen die Erinnerungen wieder hoch.

Von Dirk-Oliver Heckmann
www.deutschlandfunk...


share








 2017-12-08  20m
 
 

Der Tag - Abschiebungen nach Syrien?


Straftäter und Gefährder nach Syrien abschieben - diese Forderung kommt aus Bayern und Sachsen. In Syrien gebe es schließlich sichere Regionen. Doch ist das so? Und was würde es für die Menschen bedeuten? Außerdem im Podcast: Ein Blick hinter die Kulissen des SPD-Parteitags in Berlin.

Von Ann-Kathrin Büüsker
www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag
Hören bis: 15.06.2018 18:00
Direkter Link zur Audiodatei



share








 2017-12-07  15m
 
 

Der Tag - Jerusalem-Entscheidung: Ende oder Neustart für den Friedensprozess?


Donald Trump will ein Versprechen wahr machen: Die US-Botschaft in Israel soll von Tel Aviv nach Jerusalem umziehen. Was heißt das für den Nahost-Konflikt? Außerdem: Einblicke in die Lage von Afghanen, die vor der Abschiebung stehen. Und: Warum Wladimir Putin noch einmal Präsident werden will.

Von Sarah Zerback
www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag
Hören bis: 14.06.2018 18:00
Direkter Link zur Audiodatei



share








 2017-12-06  21m
 
 

Der Tag - Staatsdoping in Russland – Was bringt ein Komplett-Ausschluss bei Olympia?


Hat es in Russland jahrelang ein staatlich befördertes System des Dopings von Sportlern gegeben? Das Internationale Olympische Komitee hat dafür schwerwiegende Anzeichen – und berät heute über Konsequenzen. Außerdem: Fast jeder fünfte Viertklässler kann laut aktueller Studie nicht richtig lesen.

Von Dirk-Oliver Heckmann
www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag
Hören bis: 13.06.2018 18:00
Direkter Link zur Audiodatei



share








 2017-12-05  19m