Do Re Mikro - Klassik für Kinder

Ein Kontrabass, so groß wie eine Giraffe, Geigerinnen, die barfuß spielen, Dirigenten, die gerne Stöckchen holen. Bei uns kommen nicht nur Musiker zu Wort, sondern auch Komponisten, Konzertflügel, Intervalle – und Elvis, unser Studioschaf. Hier spielt die Musik: laut, leise, schräg, schön. Wie Mozart schon wusste: Ohne Musik wär‘ alles nichts.

https://www.br.de/mediathek/podcast/do-re-mikro-die-musiksendung-fuer-kinder/517

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 46m. Bisher sind 829 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts
subscribe
share





recommended podcasts


Krachmacher oder Musik? - 22.05.2011


Kann man aus Krach Musik machen? Ist nicht so manche Musik auch gleichzeitig ein Riesenkrach? Eins steht fest: Do Re Mikro lässt es diesmal gehörig krachen...


share







 2011-05-22  53m
 
 

Kirschblüten in Japan


Wir reisen ins Land des Lächelns, ins Land der Kirschblüten, zu zarten Geishas und tapferen Samurais. All das gehört zu Japan. Wir denken aber auch an die vielen Menschen, die in den letzten Wochen gelitten haben. Es gab in Japan schwere Erdbeben, einen Tsunami und große Probleme mit einem Atomkraftwerk...


share







 2011-05-15  49m
 
 

Helle Töne und Instrumente - 08.05.2011


Welche Töne magst du eher? Die hellen oder die dunklen? Also hörst du dir lieber Trompeten- oder Kontrabassklänge an? Erzählst du gerne spannende Geschichten? Dann ist unsere Lichtgeschichte genau das richtige. Drei DoReMikro-Hörer haben sich live in der Sendung ein tolles Ende ausgedacht. Sonnenstrahlen und Lichtfunken flitzen dabei durchs Studio, so dass Alex sogar eine Sonnenbrille beim Moderieren braucht.


share







 2011-05-08  48m
 
 

Komm lieber Mai - 01.05.2011


Alles singt im Frühling: Ob hoch oben in der Luft die Vögel oder tief unten im Meer die Wale ihre Weibchen mit ihren Gesängen anlocken. Sogar die verrückte Singpflanze summt bekannte Melodien. Aber welche? Wolfgang Amadeus Mozart hat vor Freude über den prächtigen Mai ein Lied komponiert, das ihr bestimmt kennt. Erfahrt mehr darüber und singt, summt und pfeift mit in DoReMikro.


share







 2011-05-01  49m
 
 

Johann Sebastian Bach - 24.04.2011


Unter den Komponisten gab es ja einige, die wirklich gerne auf Achse waren: Joseph Haydn zum Beispiel. Er reiste gleich zwei Mal nach London. Dazu gehörte damals schon Mut, denn auf den Schiffen schaukelte es so sehr, dass die Passagiere vor lauter Übelkeit ganz grün im Gesicht wurden. Einer der größten Komponisten überhaupt, Johann Sebastian Bach, hasste das Reisen. Ganz im Gegensatz zu seinen Kindern...


share







 2011-04-24  6m
 
 

Jüdische Musik - 17.04.2011


Jüdische Bräuche, jüdische Wörter, jüdische Instrumente und viel jüdische Musik - das alles gibt es diesmal bei Do Re Mikro...


share







 2011-04-17  45m
 
 

Physik der Musik - 10.04.2011


Alles klingt: Die Stimme, das Hundebellen, das Instrument. Aber wie entsteht ein Ton überhaupt? Was haben Flaschenpfeifenorgeln mit einem Trampolin zu tun? Gelingt es dem faulen Professor Handkäs eine vollautomatische Geige zu bauen? Und wie kann Hansi Zeller mit seinem Akkordeon zaubern? All das haben wir in unserem Spezial-Physiklabor für euch erforscht. Jetzt seid ihr dran: Mit Zuhören und Weiterexperimentieren!


share







 2011-04-10  46m
 
 

Besuch bei den Schwänen - 03.04.2011


Der Schwan reckt und streckt seinen langen Hals aus dem Wasser. Elegant sieht er aus, mit seinen weißen Federn. Bei Do Re Mikro nehmen wir den Schwan mal genauer unter die Lupe: wie er singt, wo er in der Musik auftaucht, was es über ihn zu erzählen geht und wie man ihn auf der Ballettbühne tanzt. Mit viel Schwanenmusik....


share







 2011-04-03  48m
 
 

Aus- und Einwanderer - 27.03.2011


Von Aus- und Einwanderern: Menschen, Pflanzen und Tiere - warum gehen sie aus ihrer Heimat fort und lassen sich woanders nieder? Und: wo kommt eigentlich das Hackbrett her? Hier erfahrt ihr es...


share







 2011-03-27  46m