WDR 5 Politikum

Hier werden die Themen des Tages gegen den Strich gebürstet - profiliert, kritisch, bissig, spöttisch, zugespitzt. Politikum - Das Meinungsmagazin bietet Fläche zur Reibung: aus Lust an der Provokation und mit dem Mut zur klaren Meinung.

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-politikum/politikum116.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 15m. Bisher sind 1650 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich.

Gesamtlänge aller Episoden: 18 days 1 hour 58 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Sanktionen & Solidarität - Meinungsmagazin


Der Westen sollte Russland mit Sanktionen nicht nur drohen, sondern sie sofort anwenden, kommentiert Christoph von Marschall. Moderatorin Carolin Courts fragt, was aus den EU-Corona-Milliarden wird. Und: Spanien lernt von Deutschland


share







   15m
 
 

Unfaire Union & Verdorbene Flussidylle - Meinungsmagazin


Moderatorin Carolin Courts diskutiert, ob CDU und CSU durch ihre Zusammenarbeit unfaire Vorteile haben. Wohnen direkt am Fluss - Reporter Stephan Beuting hat gefragt, wie sich dieser Luxus nach der Flut anfühlt. Und: eine KI als Staatsanwalt.


share







   14m
 
 

Raumgreifende Kommunen & Habecks Haptik - Meinungsmagazin


Immer mehr Flächen werden zugebaut. Das erhöht das Risiko von Überflutungen. Moderator Philipp Anft diskutiert, was da zu tun wäre. Kabarettist Mathias Tretter staunt über die Schautafeln des Klimaministers. Und: Virtuelle Immobilien boomen.


share







   14m
 
 

Reizende Politiker & Grüne Industrie - Meinungsmagazin


Die Grünen und die Industrie liegen näher beieinander als lange gedacht, kommentiert Ursula Weidenfeld. Moderator Philipp Anft fragt, ob wir mehr Kubickis in der Politik brauchen. Und: Sankt Dolly.


share







   15m
 
 

Djokovic verzockt sich & Regionaler Strompreis - Meinungsmagazin


Moderator Max von Malotki diskutiert, wie die Windrad-Dichte den Strom regional preiswerter machen könnte. Für Novak Djoković ist das Spiel mit den Medien nach hinten losgegangen. Und: In Frankreich bekommt Autowerbung einen ökologischen Beigeschmack.


share







   14m
 
 

Corona-Opfer & Chancen für Geduldete – Meinungsmagazin


Max von Malotki erfährt, warum wir mehr über die Menschen hinter den Corona-Todeszahlen erfahren sollten. Mithu Sanyal ist nicht verwundert, warum das höchste Amt im Staat so wenig divers ist. Und: Geduldete Flüchtlinge als potenzielle Fachkräfte.


share







   14m
 
 

Russland und Moral & Selfie-Jäger unerwünscht – Meinungsmagazin


Max von Malotki fragt nach, ob man mit Russland eine Außenpolitik verfolgen kann, die sich an moralischen Werten orientiert. Selfie-Verbot schützt Naturschutzgebiete. Und: Leben wir schon oder hamstern wir noch?


share







   15m
 
 

Corona-Skeptiker als Arzt & Präsident als Deko – Meinungsmagazin


Max von Malotki fragt nach, was gegen Ärzte unternommen werden sollte, die die Coronaregeln anzweifeln. Mathias Tretter meint, Bundespräsidenten Steinmeier gehört zum Weihnachtsfest, wie der Baumschmuck. Und: TikTok Moderatorin geht vor Gericht.


share







   14m
 
 

Gespaltene USA & indische Spaziergänge – Meinungsmagazin


Max von Malotki fragt, warum sich die USA immer noch nicht vom Sturm aufs Kapitol erholt haben. Yassin Musharbash fragt, ob sich so etwas auch in Deutschland ereignen könnte. Und: Frauen spazieren durch Delhi.


share







   15m
 
 

Wandel bei FDP & Impfgegner in den Medien - Meinungsmagazin


Im Gespräch mit Constantin Wurthmann erfährt Max von Malotki, warum sich die FDP in der Regierung zum Positiven verändern wird. Stefan Fries meint, die Medien seien nicht redundant genug in der Corona-Krise. Und: Inklusiver Wandertag.


share







   15m