Lakonisch Elegant. Der Kulturpodcast - Deutschlandfunk Kultur

Guten Tag, wir sind’s, die von der Kultur. „Lakonisch Elegant“, der Kulturpodcast von Deutschlandfunk Kultur dreht sich um Popkultur-Aufreger, Film und Feuilletondebatten, Literatur oder auch die abgehoben hohe Hochkultur.

https://www.deutschlandfunkkultur.de/lakonisch-elegant-podcast-100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 42m. Bisher sind 273 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich.

Gesamtlänge aller Episoden: 7 days 16 hours 11 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


#87 Das Autokino als Kulturort – gemeinsam einsam auf die Leinwand glotzen? - Lakonisch Elegant


Das Autokino ist zurück, als Kulturort mit wenig Ansteckungsgefahr. Wie gemeinsam kann man im Auto Kultur erleben? Ändert Corona langfristig unser (kritisches) Verhältnis zum Auto? Ein Road-Podcast, unter anderem mit dem Philosophen Kilian Jörg.

Von Christine Watty und Johannes Nichelmann
www.deutschlandfunkkultur.de, Lakonisch Elegant
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2020-06-11  42m
 
 

#86 Black Lives Matter - Wie sprechen wir über Menschen? - Lakonisch Elegant


PoC, BPoC oder "Migrationshintergund" forever – welche Rolle spielt die Weiterentwicklung unserer Sprache, wenn es um den Kampf gegen Rassismus geht? Darüber diskutieren Alice Hasters, Malcolm Ohanwe und Anatol Stefanowitsch.

Von Christine Watty und Johannes Nichelmann
www.deutschlandfunkkultur.de, Lakonisch Elegant
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2020-06-04  43m
 
 

#86 Black Lives Matter - Wie sprechen wir über Menschen? - Lakonisch Elegant


PoC, BPoC oder "Migrationshintergund" forever – welche Rolle spielt die Weiterentwicklung unserer Sprache, wenn es um den Kampf gegen Rassismus geht? Darüber diskutieren Alice Hasters, Malcolm Ohanwe und Anatol Stefanowitsch.

Von Christine Watty und Johannes Nichelmann
www.deutschlandfunkkultur.de, Lakonisch Elegant
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2020-06-04  43m
 
 

#85 Vom Marmorporträt zum Insta-Avatar – prägt Kunst unsere Körper? - Lakonisch Elegant


Gerade Nasen und perfekte Taillen: Die Kunst gibt uns oft kaum erreichbare Ideale vor. Ziele, die auch Influencerin Louisa Dellert hatte. Welche Rolle Kunstwerke dabei spielen, wissen die Archäologen Nina Zimmermann-Elseify und Andreas Scholl sowie die Kritikerin Elke Buhr.

Von Julius Stucke und Johannes Nichelmann
www.deutschlandfunkkultur.de, Lakonisch Elegant
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2020-05-28  44m
 
 

#85 Vom Marmorporträt zum Insta-Avatar – prägt Kunst unsere Körper? - Lakonisch Elegant


Gerade Nasen und perfekte Taillen: Die Kunst gibt uns oft kaum erreichbare Ideale vor. Ziele, die auch Influencerin Louisa Dellert hatte. Welche Rolle Kunstwerke dabei spielen, wissen die Archäologen Nina Zimmermann-Elseify und Andreas Scholl sowie die Kritikerin Elke Buhr.

Von Julius Stucke und Johannes Nichelmann
www.deutschlandfunkkultur.de, Lakonisch Elegant
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2020-05-28  44m
 
 

#84 Klatscht ja gar keiner – wer vermisst das Publikum? - Lakonisch Elegant


Was passiert, wenn niemand mehr klatscht, grölt oder singt? Über die Macht des Publikums sprechen Warm-Upper Marco Laufenberg, Fußballjournalistin Mara Pfeiffer und der Rapper Ben Salomo.

Von Christine Watty und Emily Thomey
www.deutschlandfunkkultur.de, Lakonisch Elegant
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2020-05-20  38m
 
 

#84 Klatscht ja gar keiner – wer vermisst das Publikum? - Lakonisch Elegant


Was passiert, wenn niemand mehr klatscht, grölt oder singt? Über die Macht des Publikums sprechen Warm-Upper Marco Laufenberg, Fußballjournalistin Mara Pfeiffer und der Rapper Ben Salomo.

Von Christine Watty und Emily Thomey
www.deutschlandfunkkultur.de, Lakonisch Elegant
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2020-05-20  38m
 
 

#83 Rauchen und Denken: Wie wurde Hannah Arendt zur Kultfigur? - Lakonisch Elegant


Es heißt, das 20. Jahrhundert lasse sich ohne die Gedanken Hannah Arendts kaum nachvollziehen. Warum sie auch für das Heute von Bedeutung ist, erklären Marina Weisband, Philosophin Catherine Newmark und Kuratorin Monika Boll.

Von Christine Watty und Johannes Nichelmann
www.deutschlandfunkkultur.de, Lakonisch Elegant
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2020-05-14  43m
 
 

#83 Rauchen und Denken: Wie wurde Hannah Arendt zur Kultfigur? - Lakonisch Elegant


Es heißt, das 20. Jahrhundert lasse sich ohne die Gedanken Hannah Arendts kaum nachvollziehen. Warum sie auch für das Heute von Bedeutung ist, erklären Marina Weisband, Philosophin Catherine Newmark und Kuratorin Monika Boll.

Von Christine Watty und Johannes Nichelmann
www.deutschlandfunkkultur.de, Lakonisch Elegant
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2020-05-14  43m
 
 

#82 Bill Gates war’s! – Warum eskalieren die Verschwörungstheorien? - Lakonisch Elegant


Wieso finden Verschwörungstheorien gerade so guten Nährboden zum Wachsen vor? Welche Rolle spielen "Hygiene-Demos" und manche Prominente und was kann man tun? Das diskutieren Katharina Nocun, Schlecky Silberstein, Patrick Stegemann und Jan Skudlarek.

Von Christine Watty und Katrin Rönicke
www.deutschlandfunkkultur.de, Lakonisch Elegant
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2020-05-07  48m